Wahr oder falsch? - Yooka-Laylee und die versteckte Ukulele

von Dennis ter Horst (22. April 2017)

Fans der alten Schule werfen ihr Augenmerk zurzeit bestimmt auf Yooka-Laylee. Das bunte Abenteuer mit der Fledermaus und dem Chamäleon bringt stimmungsvolle Level und eine tolle Musik mit sich. Hier darf sich gerne an alte Rare-Zeiten erinnert werden.

Letztes Mal ging es in Wahr oder falsch? um Bayonetta. Tatsächlich existiert die Sprache der Engel wirklich und das Spiel hat folglich nicht irgendeinen Kauderwelsch erfunden. Hättet ihr es gedacht?

Heute werfen wir gleichzeitig einen Blick in die Gegenwart und in die Vergangenheit. Spiele wie Banjo-Kazooie oder auch Donkey Kong 64 kommen euch möglicherweise in den Sinn, wenn ihr Yooka-Laylee etwas genauer betrachtet. Witzige Charaktere und viele Fähigkeiten, die ihr während eures Abenteuers erlernen könnt, begegnen euch im Spielverlauf. Mehr dazu verraten wir euch im Test: "Yooka-Laylee: Eine Übung in Beinahe"

Wer des Englischen etwas mächtiger ist, bemerkt möglicherweise, dass sich Yooka-Laylee in der Aussprache fast genau wie "Ukulele" (englische Aussprache etwa: Jukuleilie) anhört. Tatsächlich soll dies angeblich auf einen versteckten Inhalt im Spiel hindeuten. So lässt sich wohl eine richtige Ukulele im Spiel auffinden, die ihr sogar benutzen könnt.

Doch was soll euch das bringen? Erinnert euch an das lustige Intro von Banjo-Kazooie. Dort packt Banjo sein, nun ... Banjo aus und Kazooie trällert etwas auf einer Tröte. Was Yooka und Laylee wohl machen, wenn ihr die Ukulele findet? Eine versteckte Intro-Sequenz soll es dann zeigen.

Das würde mehr als nur passen, denn schließlich hat Entwickler Playtonic Games auch den "DK Rap" aus Donkey Kong 64 nachgestellt. Eine Hommage an den N64-Klassiker und möglicherweise möchten die Spielemacher noch einen Schritt weiter gehen.

Erfahrt es nächste Woche, wenn wir das Thema rund um Yooka-Laylee und die Ukulele auflösen. In der Zwischenzeit genießt das Wochenende, geht raus oder - wenn das Wetter zu garstig ist - bleit im trauten Heim und versinkt in die bunte Welt von Yooka-Laylee!

Dieses Video zu Yooka Laylee schon gesehen?

Hat dir "Wahr oder falsch? - Yooka-Laylee und die versteckte Ukulele" von Dennis ter Horst gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yooka Laylee (Übersicht)