Test Shiness - Meinung und Wertung

Fakten:

  • traditionelle Rollenspiel-Elemente
  • gemischt mit Echtzeit-Duellen ...
  • ... und Abenteuer-Einflüssen
  • abwechslungsreiche Spielwelt
  • sympathische Figuren
  • spannende Handlung
  • technische Mängel ziehen den Spaß in Kämpfen herunter
  • ansonsten unterhaltsame Abläufe
  • spielbare Charaktere mit einzigartigen Fähigkeiten
  • programmierbare Unterstützungsaktionen für Begleiter
  • moderate Rätsel
  • erhältlich für PC, PS4 und Xbox One
  • Shiness-Downloadcode bei Amazon bestellen

Meinung von Michael Krüger

Shiness ist mal wieder eines dieser Spiele, die ich mehr mag als sie eigentlich verdient haben. Sowohl die Aufmachung als auch die grundlegenden Spielmechaniken und die Handlung treffen voll und ganz meinen Geschmack. Da die Ausführung an vielen Stellen allerdings unfertig wirkt, will der Spaß beim Spielen so gut wie nie richtig aufkeimen.

Und das ist vor allem angesichts der interessanten Kombination aus Adventure- und Rollenspiel-Elementen wirklich schade. Die Handlung ist kompakt, erlaubt euch aber auch Ausflüge abseits des Wegrandes. Dadurch verläuft sie sich weder zu sehr, noch ist sie zu streng linear. Die taktischen Möglichkeiten in und vor den Kämpfen sind ebenfalls unterhaltsam. Doch gerade hier machen euch Kamera und Eingabeverzögerung einen Strich durch die Rechnung. Schwierige Kämpfe sind ja in Ordnung, doch in Shiness fühlen sie sich häufig eher unfair an.

In Sachen Präsentation überwiegen die Pluspunkte, so dass ihr euch auf ein wirklich schönes Abenteuer einstellen könnt. Sowohl die Spielwelt, als auch ihre Bewohner erfüllen so gut wie jedes Fantasy-Klischee. Und das ist auf jeden Fall positiv. Immerhin ist es genau dieses wolkenweiche Gefühl, das euch bunte und verträumte Geschichten wie die in Shiness vermitteln.

Drückt ihr ein Auge ganz fest zu und das zweite ein wenig, dann seht ihr vielleicht über die technischen Patzer von Shiness hinweg und erfreut euch an dem, was es richtig gut macht. Die Mischung aus actionreichen Kämpfen und Erkundungstouren durch eine fantasiereiche Welt voller charmanter Charaktere und kurioser Feinde ist auf jeden Fall eine Reise wert, zumal diese für die Hälfte eines Vollpreisspiels erhältlich ist.

71

meint: Technische Mängel überschatten die ansonsten gelungene Mischung aus Abenteuer und Rollenspiel. Die Präsentation verfügt über ein paar schöne Höhepunkte.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus:  Das sind die Gratisspiele im August 2017

PlayStation Plus: Das sind die Gratisspiele im August 2017

Kaum hat Microsoft das Gratis-Angebot von Games with Gold bekanntgegeben, zieht Sony nach. Im PlayStation Blog kün (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shiness (Übersicht)