Test Sims 2 - Seite 4

Na, na, na, die Schaukel war doch für die Kinder gedachtNa, na, na, die Schaukel war doch für die Kinder gedacht

Die Beziehungskiste

Hast du deine Sims dann bis ins Detail genau erstellt und dein Haus gebaut, geht's ans Kontakte knüpfen. Sims können verschiedene Beziehungen miteinander eingehen. Sie sind gute oder beste Freunde, sie sind verliebt oder haben eine feste Beziehung. Es gibt verlobte und verheiratete Sims und selbst lesbische bzw. schwule Beziehungen sind möglich, jedoch etwas schwieriger zu knüpfen. Du hast nun viel mehr Möglichkeiten mit anderen Sims zu interagieren. Sie reden nicht mehr, sondern sie plaudern, tauschen Interessen aus oder tratschen. Außerdem spielen sie nicht, sondern machen Händeklatschen oder erzählen Witze. Je besser sich die Sims kennen lernen, desto mehr können sie auch miteinander machen. Damit für all diese Beziehungen, Wünsche, Ängste und Ausflüge genügend Zeit bleibt wurden nun endlich auch bei den Sims die freien Wochenenden eingeführt. Zudem verdienst du dir mit der Zeit Urlaubstage und kannst dann bezahlten Urlaub nehmen. Oder du meldest dich per Telefon krank. Allerdings solltest du nicht zu oft unabgemeldet blau machen, da du sonst durchaus deinen Job verlieren kannst, denn schließlich ist "Sims 2" in jeder Beziehung realistischer geworden..

Schmeckt ihr den Duft - einfach leckerSchmeckt ihr den Duft - einfach lecker

Da schau mal an!

Den grafischen Sprung in die dritte Dimension hat "Sims 2" mit Bravur gemeistert. Die Sims sehen fantastisch aus und wurden mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet, wie das gesamte Spiel. Egal ob es sich um die Grundstücke, Häuser oder Möbel handelt, alles kann sich sehen lassen. Auch die dem alter entsprechenden Animationen der Sims sind aller erste Sahne. Dank frei beweglicher Kamera kannst du in das Spiel hineinzoomen und alles nach Herzenslust drehen und neigen. Einziger Nachteil der Grafikpracht ist die Tatsache, dass das Spiel sehr Hardware hungrig ist. Auch die realistische Geräuschkulisse passt hervorragend zum Spiel und rundet das ganze sehr positiv ab. Dadurch entsteht eine erstklassige Atmosphäre. Freuen können sich alle Sims-Fans, denn an der prima Steuerung des Vorgängers wurde fast nichts geändert. Lediglich die zusätzlichen Kamerabewegungen bekamen entsprechende Schalter. Erfahrene Simser können deshalb sofort loslegen, ohne lang überlegen zu müssen. Wer trotzdem etwas unsicher ist, weil er lange nicht mehr in der Sims Welt war, durchspielt halt die zwei erweiterungs- Tutorials. Anfängern werden die Grundlagen des Spiels in drei hervorragenden Tutorials erklärt.

Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)