Nach Transgender-Ausschluss bei CS:GO-Turnier: Folgt nun eine Regeländerung?

von Frank Bartsch (09. Mai 2017)

Der Ausschluss eines Teams von Transgender-Frauen von einem Turnier in Counter-Strike Global Offensive bewegt viele Menschen, so auch die Veranstalter. Sie haben jetzt eine Regeländerung in Aussicht gestellt.

Die Electronic Sports League (ESL) nimmt diesen Fall zum Anlass, um die Regeln der Turniere zu überarbeiten. Gemeinsam mit der Any Key Organization, welche sich für Vielfalt unter Gamern einsetzt, erfolgt eine Ausarbeitung.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

"Wir versuchen definitiv sicherzustellen, dass so etwas nicht wieder vorkommt", erklärt Anna Rozwandowicz, Chefin der Kommunikationsabteilung von ESL gegenüber dem englischsprachigen Magazin Kotaku. "Ich arbeite mit Administratoren und Any Key daran den Fall aufzuarbeiten und die Vorschriften durchaus auch anzupassen."

Das vom Turnier ausgeschlossene Team hingegen hat aktuell noch keine Neuigkeiten erfahren. "Ich habe bislang noch nichts von den Veranstaltern gehört. Weder eine Entschuldigung noch irgendetwas anderes", erklärt Sly Buehl Rigilio, Team-Chefin der ausgeschlossenen Mannschaft.

Inwiefern die ESL eine Regeländerung tatsächlich vornehmen wird, bleibt damit offen. Die Veranstalter haben zuletzt mit der Einrichtung einer speziellen Frauenliga dafür gesorgt, dass auch weibliche Spieler sich eher auf Turnieren willkommen fühlen.

Ob eines Tages auch Männer gegen Frauen bei ESL-Turnieren spielen (wogegen nichts sprechen dürfte), ist ebenso offen.

Seit Jahren beschäftigt die Spieler die "Counter-Strike"-Reihe. Nun kann die ESL, welche Turniere nicht nur für den Taktikshooter veranstaltet. ein Zeichen setzen und noch weitere Spielergruppen erobern. Es bleibt abzuwarten, ob es tatsächlich Regeländerungen geben wird.

Tags: E-Sport   Multiplayer   Online-Zwang   Politik  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht