Sonic Forces: Fans feiern Charaktervielfalt

von Frank Bartsch (18. Mai 2017)

Es hat tatsächlich nahezu 25 Jahre gebraucht, bis ihr endlich in Sonic Forces mit Charakteren aus eigener Kreation über den Bildschirm flitzen könnt. Die Fans der Sega-Reihe feiern das gebührend und erinnern dabei an eine bereits bestehende Eigenkreation eines Charakters.

Dass Fans eigene Sonic-Charaktere kreieren ist nicht neu. Das Netz ist voll mit Ideen für neue Flitze-Igel. Doch ganz besonders gefeiert wurde "Coldsteel". Er ist der Anti-Sonic, der Wario oder Waluigi der Sega-Spielreihe.

Und obwohl der böse Igel niemals einen Auftritt in den Spielen hatte, gab es sogar schon eigens animierte Trailer mit ihm:

(Quelle: Youtube, AirplaneRandy)

Nun, da Sonic Forces den Weg frei macht, um eigene Charaktere zu kreieren, dürften wohl alsbald viele Coldsteels im Spiel vorzufinden sein.

Über Twitter gibt es als Reaktion nämlich schon so ironische Kommentare wie: "Coldsteel ist jetzt Teil der Geschichte. Ich hoffe, ihr wisst, was ihr da getan habt!"

Wie werden eure Charaktere aussehen? Orientiert ihr euch an so berühmten Eigenkreationen wie Coldsteel?

Sonic Forces erscheint voraussichtlich im Laufe des Jahres für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Sonic hat schon viele Jahre auf dem blauen Buckel. Doch erst jetzt könnt ihr eigene Spielfiguren in der Sonic-Welt erschaffen. Das Netz feiert diese Möglichkeit. Bald werden bereits existierende Eigenkreationen und Memes in Sonic Forces einfallen.

Tags: Retro   Fun  

Kommentare anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht