Test Fifa Street (2005) - Seite 2

Meinung von Gerd Schüle

Die Spielidee von "FIFA Street" finde ich erfrischend anders und einfach Klasse. Es hat einfach seinen Reiz, einen eigenen Spieler langsam zu entwickeln und der grundlegend actionmäßige Spielablauf gefällt mir sehr gut. So ging ich beim spielen durch ein Wechselbad der Gefühle das aus hohem Spielspass und Frust an der Steuerung bestand. Ich konnte mich kaum vom Bildschirm entfernen ich kann wegen der verkorksten Steuerung dem Spiel aber auch keine hohe Wertung verpassen, schade eigentlich. Mit ins Gewicht fällt natürlich auch noch der nervende Sound, mit dem ich aber gut leben könnte, wenn die Steuerung in Ordnung wäre. Eine Empfehlung fällt mir darum schwer. Liebhaber von actionreichen Sportspielen können aber eventuell einen Kauf riskieren.

78

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa Street (2005) (Übersicht)