Vorschau Battle Chasers - Nightwar: Der Darksiders-Erfinder überrascht mit klassischer Rollenspielkost!

von Emily Schuhmann (01. Juni 2017)

14.000 Unterstützer auf Kickstarter können nicht irren, oder? Wir haben das RPG mit traditionellem Konzept und cooler Optik für euch angespielt.

Bei uns in ist der Name Battle Chasers - Nightwar noch relativ unbekannt, in Amerika oder auf einer Comic-Messe sieht die Sache jedoch ganz anders aus. Denn das erste Spiel von Entwickler Airship Syndicate basiert auf einer immer noch laufenden Comicreihe, gezeichnet von Joe Madureira, dem Creative Director von Darksiders. Wie schon bei Vigil Games übernimmt er auch in seinem neuen Studio die Position des Creative Directors.

Da wundert es nicht, dass einem der charmante Cartoon-Stil sofort bekannt vorkommt. Überraschender ist diesmal die Wahl des Genres ausgefallen: Im Kern ist Battle Chasers ein sehr traditionelles Rollenspiel. Ihr bewegt eure Gruppe aus dreidimensionalen Figuren auf einer Art handgemaltem Spielbrett mit festgelegten Laufwegen. Zwar benutzt ihr die Karte hauptsächlich um von einem Ort zum anderen zu kommen, aber schon hier können Gegner auftauchen. Kommt es zum Kampf, wechselt das Geschehen in die Seitenansicht, bei der sich die beiden Parteien in rundenbasierten Scharmützeln gegenüber stehen. Herzstück des Spiels sind jedoch die zufällig generierten Verliese. Deren Inneres erinnert grafisch an ein dreidimensionaleres Bastion. Auch die Steuerung ist ähnlich, aber statt eure Gegner direkt zu attackieren, kommt es bei Zusammenstößen erneut zu rundenbasierten Kämpfen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Wählt weise!

Ihr begleitet Gully, ein ziemlich schlagkräftiges kleines Mädchen, und ihre fünf Mitreisenden auf der Suche nach ihrem Vater Aramus. Wenn ihr dabei immer den direkten Weg wählt, verbringt ihr mit der gesamten Geschichte von Battle Chasers - Nightwar ungefähr 20 bis 30 Stunden. Von den sechs verfügbaren Charakteren könnt ihr immer nur drei gleichzeitig in Kämpfen einsetzen und in den Dungeons lässt sich die Gruppenkomposition nicht mal eben schnell wechseln. Ihr solltet euch also vorher gut überlegen, ob ihr statt Magier Knolan nicht vielleicht doch lieber Heiler Calibretto oder Schwertkämpfer Garrison mitnehmen wollt. In den Verliesen besitzt jeder von ihnen eine andere besondere Fähigkeit, wie etwa einen Betäubungsschlag oder einen Sprint.

Bei Truhen solltet ihr vorsichtig sein. Gestaltwandler haben Schatzsucher zum Fressen gern.Bei Truhen solltet ihr vorsichtig sein. Gestaltwandler haben Schatzsucher zum Fressen gern.

Es warten mehrere Verliese mit jeweils drei Schwierigkeitsgraden auf euch. Traut ihr euch mehr, erwarten euch knackigere Kämpfe, aber auch bessere Belohnungen. Innerhalb der Dungeons bewegt ihr euch durch eine detailreiche Welt, gespickt mit Rätseln, Fallen und Geheimnissen. Mysteriöse Würfel teleportieren eure Gegenstände durch Zeit und Raum und verbessern sie vielleicht, versteckte Buchseiten bringen euch die Hintergrundgeschichte näher. Und bei Truhen solltet ihr immer dafür gewappnet sein, dass im Inneren statt Gold die Zähne eines Gestaltwandlers auf euch warten. Angst vor Spinnen solltet ihr auch nicht haben, denn die sind nicht nur zahlreich, sondern auch groß, haarig und unfreundlich.

Gutes, altes Handwerk!

Neben der Ausrüstung die ihr als Belohnung für gewonnene Kämpfe erhaltet, besitzt Battle Chasers - Nightwar auch ein umfangreiches Crafting-System, durch das ihr euch Rüstung, Waffen und Schmuck herstellen könnt. Ein wichtiger Bestandteil vieler Rezepte sind Fische. In den Verliesen gibt es ähnlich wie bei Torchlight 2 spezielle Plätze zum Angeln, an denen hoffentlich das ein oder andere Schuppentier anbeißt. Abseits der Kämpfe gibt es also einiges zu tun, aber die Handgreiflichkeiten machen dennoch einen Löwenanteil des Spiels aus.

Das rundenbasierte Kampfsystem erinnert an Rollenspielgrößen vergangener Tage, wie etwa Final Fantasy 7, auf dessen Neuauflage Fans noch geduldig warten müssen. Mit steigendem Level erlernen eure Helden neue Fähigkeiten und Aktionen. Letztere könnt ihr sofort einsetzen, Fähigkeiten brauchen meist zwei Runden zum Aufladen, sind dafür aber auch effektiver. Abgesehen davon gibt es noch das sogenannte Burst-Meter, das sich im Kampf füllt und den Einsatz besonders starker Fertigkeiten erlaubt. Voraussichtlich im Oktober könnt ihr euch selbst auf PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch ins Getümmel stürzen.

Meinung von Emily Schuhmann

So kann man sich irren: Als ich das Artwork und den Namen dieses Spiels gelesen habe, war ich mir eigentlich sicher, dass es sich dabei um eins dieser geklonten Mobile Games handelt, die niemand braucht. Nachdem ich es selbst ausprobiert habe, bin ich von dieser Meinung weit abgekommen. Und das, obwohl rundenbasierte Spiele eigentlich nicht einmal zu meinen Favoriten zählen!

Die erste große Überraschung war die Optik. Ich war schon immer ein Fan dieser Polygon-Optik mit westlichem Comic-Anstrich, in der zum Beispiel auch Darksiders oder Torchlight II daherkommen. Die Gebiete sind unglaublich detailreich inszeniert und ich habe tatsächlich versucht den Gegnern auszuweichen, um mich möglichst lang in den tollen Verliesen umsehen zu können. Aber auch die spielerische Abwechslung stimmt: Ich sehe es schon kommen, dass ich die eigentliche Intention des Spiels mal wieder komplett verdrehe und statt mich zu prügeln, lieber einen Großteil meiner Zeit beim Fischen oder in der Werkstatt verbringe.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fantasy   Kickstarter  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battle Chasers - Nightwar (Übersicht)