Test Tomb Raider: Anniversary

von Oliver Hartmann (02. Juni 2007)

Kuchen und Kerzen auf den Tisch, es gibt etwas zu feiern! Popikone Lara Croft feiert den zehnten Geburtstag - wir gratulieren. Den feierlichen Anlass zelebriert Eidos mit einem zeitgemäßen Remake des ersten Teils: "Tomb Raider Anniversary".

Lara, wie wir sie kennen: Mitten im AbenteuerLara, wie wir sie kennen: Mitten im Abenteuer

Aus Erfahrung gut

Kaum zu glauben, dass es schon wieder über zehn Jahre (Oktober 1996) her ist, als damals der kleine Entwickler Core Design mit "Tomb Raider" nicht nur ein exzellentes Action-Adventure schuf, sondern mit Lara Croft auch einer pixeligen Femme Fatale Geburtshilfe leistete. Der erste Teil revolutionierte mit seiner beeindruckenden 3D-Grafik das Genre. Nach dem eher durchwachsenen Angel of Darkness wurde eine kleine Kreativpause eingelegt, mit "Tomb Raider: Legend" wendete sich letztes Jahr alles zum Guten. Zum zehnten Geburtstag (Wegen Verschiebungen leicht verspätet) legt Eidos den Erstling in zeitgemäßer Optik und leicht überarbeitetem Gameplay neu auf

Gut festhalten, sonst geht es abwärtsGut festhalten, sonst geht es abwärts

Weibliche Antwort auf Indiana Jones

An der Story hat sich nichts geändert. Die englische Archäologin aus adligem Hause sucht nach dem außerirdischen Artefakt Scion, das in drei Teile zersprungen ist. Das Scion soll ihr dabei helfen, mehr über den Aufenthaltsort der verschollenen Mutter zu erfahren. Ihre Suche führt die weibliche Antwort auf Indiana Jones an die vier entlegenen Orte Peru, Griechenland, Ägypten und schließlich das sagenumwobene Atlantis. Jedes Szenario unterteilt sich in vier Abschnitte. Damit ist "Anniversary" deutlich umfangreicher als Legend. War dieses noch in knapp acht Stunden durchgespielt, muss man jetzt schon in etwa die doppelte Zeit kalkulieren.

Weiter mit: Test Tomb Raider Anniversary - Seite 2

Kommentare anzeigen

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider Anniversary (Übersicht)