Test Largo Winch - Empire under Threat

von Daniel Frick (20. Januar 2003)

Largo Winch, in Frankreich ein bekannter und kommerziell erfolgreicher Comic-Held, ist in Deutschland den wenigsten bekannt. Nichts desto trotz bringt Ubi Soft mit "Largo Winch - Empire Under Threat" ein klassisches Adventure auf den deutschen Markt. Ob sich der namensgebende Held auch auf dem deutschen (Spiele)Markt etablieren kann, wird nicht unerheblich von der Umsetzung des Spiels abhängen. Ob dies gelungen ist, könnt ihr in unserem Test nachlesen.

Vladimir ist ein Computer-KriminellerVladimir ist ein Computer-Krimineller

Story

Largo ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und Vorstandsvorsitzender eines Multi-Milliarden-Dollar-Konzerns. Als solcher hat er nicht nur jede Menge Geschäftstermine um die Ohren sondern neuerdings auch etliche außergewöhnliche Probleme. Und hier beginnt die Story des Spiels, die übrigens zwischen den einzelnen Levels in tollen Zwischensequenzen weitererzählt wird: Nach der Bekanntgabe einer neuen Geschäftsbeziehung findet eine rauschende Party der "W-Gruppe" statt. Eigentlich Grund genug, die Seele baumeln zu lassen und etwas mit den hübschen weiblichen Partygästen zu flirten. Doch eine Bombendrohung macht Largo einen Strich durch seine Flirtpläne. Nach einer kurzen ersten Spielsequenz steht fest: Der Bombenalarm war nur ein Täuschungsmanöver, in der Zwischenzeit wurden Largo wichtige Geschäftsdokumente gestohlen. Offensichtlich hat ein Forscher in einer von Largos Firmen in Mexiko genmanipulierten Raps entwickelt und ist kurz nach dessen Verkauf an zwielichtige Gestalten spurlos verschwunden. Zwei Forscher wurden getötet und zudem wird das Firmen-Computer-Netzwerk der "W-Gruppe" unaufhörlich von Hackern attackiert. Rätsel über Rätsel, die es im Laufe des Spiels aufzudecken gilt. Die Story ist stets spannend und neben der Grafik die Stärke des Spiels, hier merkt man den Background: Das Comic und die TV-Serie lassen grüßen.

Nach und nach werden die Rätsel aufgedecktNach und nach werden die Rätsel aufgedeckt

Gameplay und Features

Das Spiel selbst ist ein klassisches Adventure. Es gilt Gegenstände zu finden bzw. zum Lösen von Rätseln bestimmte Gegenstände zu kombinieren und zu benutzen. Obwohl man dabei das eine oder andere mal etwas nachdenken muss, ist dies nicht die Stärke des Spiels. Denn eigentlich erwartet man ja als Adventure-Spieler knackige Rätsel und jede Menge Kopfzerbrechen. Statt dessen verläuft die ganze Story von "Largo Winch" sehr linear. Benötigte Gegenstände findet man oft in der unmittelbaren Umgebung des Ortes, an dem sie gebraucht werden. Und auch das kombinieren verschiedener Gegenständen hält sich - was die Gehirnakrobatik betrifft - sehr in Grenzen. Alles in allem also eher ein Spiel für Adventure-Neulinge, die sich wahrscheinlich bei den Genreklassikern den Kopf wirklich zerbrochen hätten. Hardcore-Adventure-Spieler werden wahrscheinlich unterfordert sein und das Spiel sehr schnell durchgespielt haben.Ein witziges Feature des Spiels sind die integrierten Kämpfe. Im Laufe des Spiels kann man Gegner, auf die man trifft, selbst vermöbeln. Diese Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Es stehen verschiedene Angriffsarten zur Verfügung und den Angriffen der Gegner kann man je nach Geschicklichkeit recht leicht ausweichen. Largo gewinnt sogar mit erfolgreich beendeten Kämpfen mehr Erfahrung, was sich an höheren Hit-Points bemerkbar macht. Alles in allem ein witziges Goodie.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Largo Winch - Under Threat (Übersicht)