Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

(Special)

von Micky Auer (24. Juni 2017)

Es ist endlich Sommer! Das ist nicht nur rein wettertechnisch eine Freude. Denn auch auf Steam schmeißen die Preise wegen der hohen Temperaturen die Klamotten von sich.

Habt ihr gedacht, ihr könntet so ohne Weiteres euer sauer Erspartes in Badeklamotten, kühle Getränke und brandheiße Beach Partys versenken? Da habt ihr die Rechnung ohne Steam gemacht! An den teilweise über 75 Prozent reduzierten Spielen kommt ihr vermutlich so schnell nicht vorbei. Die Steam-Sommeraktion läuft noch bis zum 5. Juli. Wer die Aktion schon kennt, weiß auch über die Sammelkarten Bescheid. Die gibt es diesmal zwar nicht, dafür werden sie von einem Sticker-Album ersetzt. Ist natürlich Geschmackssache, im Mittelpunkt stehen aber ohnehin die Angebote.

Abgesehen von den großen Namen, die ohnehin im Summer Sale im Vordergrund stehen, lohnt sich auch ein Blick auf andere Schnäppchen, die eventuell ein wenig unterhalb des allgemeinen Radars kreisen. Seid beruhigt, ihr habt ja uns! Diese Spiele sind auf jeden Fall mehr als bloß einen Blick wert. Bei den aktuellen Preisen könnt ihr auch gerne mal reinen Gewissens zuschlagen und noch immer genug Kohle für Badeklamotten, kühle Getränke und brandheiße Beach Partys sparen. Ja, wir wiederholen uns. Liegt an der Hitze. Und an den Angeboten. Die sind nämlich auch nicht viel kühler. Viel Spaß beim Stöbern!

Habt ihr vielleicht noch weitere Tipps, die uns durch die Lappen gegangen sind? Lasst andere Leser und uns an eurer Expertise teilhaben und schreibt sie uns gerne in die Kommentare. Wir wünsche euch noch einen fantastischen Sommertag!

Tags: Steam  

Kommentare anzeigen

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht