Test Die Siedler 5 - Nebelreich - Seite 2

Siedeln macht immer mehr dem Kämpfen PlatzSiedeln macht immer mehr dem Kämpfen Platz

Der große Brückenbau

Die neuen Gebäude, namentlich Taverne, Büchsenmacherei, Architekturstube und Brücke dienen der Erforschung bzw. der Herstellung oder Ausrüstung der neuen Einheiten und sind somit ein Erfordernis. In der Taverne heuert man Diebe an, die Büchsenmacher rüsten die Scharfschützen aus und die Architekturstube ist nötig zum Brückenbau. Mit diesem hat "Das Erbe der Könige" übrigens eine neue taktische Komponente erhalten. Wo man zuvor noch durch die Wettermaschine Gewässer zufrieren lassen musste, können diese nun durch Brückenbau überquert werden. Dadurch das diese recht schmal sind, lassen sich einfallende Gegner leichter kontrollieren. Ordentlich erforscht und mit einer Menge Rohstoffen gebaut werden muss die Brücke dennoch und ist daher im Endeffekt "nur" eine Alternative zum Bau der Wettermaschine. Zudem nervt das Programm zum Teil mit einer willkürlich erscheinenden Auswahl, wo sich Brücken bauen lassen und wo nicht.

Und nochmal eine BrückeUnd nochmal eine Brücke

In Sachen Grafik bleibt man mit detaillierten und liebevoll animierten Einheiten und Gebäuden auf dem eingeschlagenen Pfad vom Hauptprogramm. Allerdings ist das Szenario auf grafisch etwas düsterer ausgefallen, was gut zur Handlung der Bedrohung aus dem Nebelreich passt. Der Sprecher, der wohl nicht allen Spielern gefallen hatte, wurde ausgetauscht und geht nun etwas weniger humorvoll aber nichts desto trotz dynamisch zur Sache. Die Siedler dagegen machen sich nach wie vor lautstark über eure Nachlässigkeiten Luft. Ein besonderes Schmankerl legt "Blue Byte" mit dem mitgelieferten Editor bei. Dort kann man nach einem kurzen "Editor-Tutorial" (tolle Idee!) recht schnell eigene Karten spielen oder aber mit weiterer Einarbeitung wirklich große Karten gestalten. Auf diese Weise bietet natürlich das Mulitplayer-Spiel ein langanhaltendes Spielerlebnis über die neuen Mulitplayer-Karten hinaus.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

War of Crown: Neues Strategie-Rollenspiel für Smartphones veröffentlicht

War of Crown: Neues Strategie-Rollenspiel für Smartphones veröffentlicht

Publisher Gamevil und Entwickler Asone Games veröffentlichen heute das Strategie-Rollenspiel War of Crown für (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Die Siedler 5 - Nebelreich

Alle Meinungen

Die Siedler 5 - Nebelreich (Übersicht)