Test Tropico - Seite 4

Meinung von Gerd Schüle

"Tropico" ist ein Programm, das einerseits sehr starke Ähnlichkeiten zu Aufbauspielen wie "Sim City" aufweist aber andererseits, Dank neuer Ideen und einem völlig andersartigen Hintergrund, ein ganz eigenes und faszinierenden Flair entfaltet. Zudem macht das Spiel einfach ungeheuer viel Spaß und kann einen für Stunden an den Monitor fesseln. Nur noch schell das bauen, jetzt muss ich aber mal sehen ob ich nicht noch ein paar ausländische Fachkräfte anheuern kann, ob ich mit einem neuen und schöneren Hotel nicht noch mehr Touris anlocken kann u.s.w., und bevor man sich umsieht wird aus dem "schnell noch was bauen" eine lange Nacht, in der man viel zu spät das eigene Bett aufsucht. Mir persönlich hat es sogar wesentlich besser gefallen als "Black & White". Für Aufbaufans ist das Spiel geradezu ein Muss, Anfänger werden wegen der komplexen Materie aber eventuell Anfangs Schwierigkeiten damit haben. Trotzdem möchte ich diesem genialen Programm eine uneingeschränkte Kaufempfehlung mit auf den Weg geben.

90

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tropico (Übersicht)