Test RalliSport Challenge - Seite 2

Im Laufe des Karriere-Modus werden neue Fahrzeuge freigeschaltet. Insgesamt gibt es 25 verschiedene Fahrzeuge. Darunter befinden sich lizensierte Autos von Herstellern wie Audi, Citroen, Lancia, Ford, Subaru und Mitsubishi. Vor jedem Rennen hat man die Möglichkeit verschiedene Fahrzeugteile wie z.B. Aufhängung, Getriebe oder Reifen zu ändern. Streiten kann man sich bei Rallisport Challenge über die Spielbarkeit. Das Fahrverhalten der Fahrzeuge ist nicht realistisch, sondern sehr auf Arcade aufgebaut. Die Fahrzeuge fangen zwar schnell an zu driften, lassen sich jedoch durch leichtes gegenlenken genauso schnell wieder auf Kurs bringen. Dies hat den Vorteil das auch Anfänger fahren können ohne aus jeder Kurve rauszufliegen. Profis werden deshalb jedoch nicht mal auf dem hohen Schwierigkeitsgrad lange beschäftigt sein.

Technisch gesehen ist Rallisport Challenge ein Glanzstück. Die Grafik ist wohl das Beste was man bei Rally-Spielen bisher zu sehen bekommen hat. Die Fahrzeuge sehen unglaublich realistisch aus und verbeuelen bei Unfällen. Die Hintergründe sind sauber und brauchen keine Zeit zum Aufbau, am Fahrbahnrand bewegen sich Menschenmassen und die Bäume bewegen sich im Wind. Sogar kleine Tiere huschen manchmal schnell über die Fahrbahn. Durch realistische Fahrgeräusche und einer fetzigen Musik wird die Atmosphäre noch angeheizt. Wem die Musik nicht gefällt kann sie sogar austauschen, indem man sich Lieder von CDs auf die X-BOX Festplatte zieht.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RalliSport Challenge (Übersicht)