Test Prince of Persia - Two Thrones - Seite 3

Meinung von Daniel Frick

Mit "The Two Thrones" legt Ubisoft einen würdigen Abschluss der "Sands of Time" Trilogie vor. Durch die beschriebenen Neuerungen bleibt das Spiel immer abwechslungsreich und durch eine gute Balance ergeben sich immer neue Herausforderungen. Auch die Balance zwischen Rätsel- und Geschicklichkeitseinlagen und Kämpfen ist meiner Meinung nach gut getroffen. Die Animationen und Kämpfe sind wie immer toll in Szene gesetzt und auch die Geschichte mit den beiden Prinzen und deren Dialoge bringen großen Spaß. Die Spieldauer könnte mit 15 Stunden allerdings etwas länger sein und das Speichersystem wirkt beim hohen Schwierigkeitsgrad nicht immer ganz fair. Alles in allem kann das Spiel eigentlich allen empfohlen werden, die sich von dem knackigen Schwierigkeitsgrad nicht abschrecken lassen und Spaß an Action-Adventures haben.

83

meint: Akrobatische Gefechte in Tausenundeiner Nacht: Sehr gute Mischung aus Highspeed-Turnen und Schwertkampf.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Prey: Neustart im Weltall

Prey: Neustart im Weltall

Nach jeder Menge Kehrtwendungen und unverhofften Richtungsänderungen kehrt Prey zurück und fängt neu an. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prince of Persia - Two Thrones (Übersicht)