Test Icewind Dale - Seite 2

Eiswürfelproduktion auf HochtourenEiswürfelproduktion auf Hochtouren

Grafik und Sound - qualitativ hochwertig

Die Grafik wurde ebenfalls überarbeitet und so lassen sich mit einer Auflösung von 800 x 600 ansprechend gestaltete Landschaften und Monster aller Größen, Formen und Farben bewundern. Allerdings ist die Grafik-Engine trotz der Renovierung nicht konkurrenzfähig, wenn man als Maßstab aktuelle Grafikstandards wie z.B. im Genrekollegen "Gothic" anlegt. Der Sound und die Musik sind wie gewohnt stimmungsvoll und unterstützen die Atmosphäre des Spiels. An die etwas nervigen Stimmen der Helden in der deutschen Version dürfte sich inzwischen auch fast jeder gewöhnt haben und diese deshalb nicht als weiter störend empfinden. Trotzdem bleibt dieser Bereich ohne Zweifel einer der großen Stärken des Spiels. Es macht eben noch viel mehr Spaß, seine Gegner zu triumphaler Orchestermusik zu meucheln oder das Eislabyrinth bei spannungsgeladenen Klängen zu erkunden.

Meinung von Philipp Frick

"Icewind Dale: Herz des Winters" hat alles, was ein Rollenspiel braucht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die Story ist trotz fehlender Innovationen spannend und hat einen schon bald in ihren Bann gezogen. Die Bedienung ist einfach und übersichtlich. Der Schwierigkeitsgrad lässt für fortgeschrittene Rollenspieler keine Wünsche offen - mit seinen aus "Icewind Dale" importierten Charakteren lässt sich das Spiel gut lösen. Gesalzen starke Monster verlangen den gnadenlosen Einsatz von Stahl und Zaubersprüchen, als Belohnung winken neben Erfahrungspunkten (wie könnte es anders sein) neue Ausrüstungsgegenstände und auch das eine oder andere Goldstück. Jemandem, dem diese fortgeschrittenen Charaktere allerdings nicht zur Verfügung stehen, hat es da schon schwerer, denn Level 9 sollten die Charaktere schon erreicht haben, ansonsten wird das Spiel schnell zu einer frustrierenden "Speichern-Laden-Orgie". Also: Alle Fortgeschrittenen können hier bedenkenlos zugreifen. Für sein Geld bekommt man ein gutes Add-On geliefert. Anfänger sollten sich auf ein hartes Stück Arbeit einstellen oder in Erwägung ziehen, sich seine Rollenspielsporen in einem anderen Abenteuer zu verdienen.

70

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Icewind Dale (Übersicht)