Test Lost Vikings - Seite 3

Meinung von Christian Rühl

"The lost Vikings" ist ein Spiel im oberen Mittelfeld und von der Grundidee, obwohl sie schon 10 Jahre alt ist, durchaus interessant. Allerdings sind bei der Umsetzung einige Fehler unterlaufen: die Grafik hätte etwas besser ausfallen können und auch mit dem Sound hätte man sich etwas mehr Mühe geben können. So ist das Spiel, auch auf Grund der starken Konkurrenz, für Spieler, die viel Wert auf grafische Feinheiten legen, sicherlich nur zweite Wahl.

68

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost Vikings (Übersicht)