Test KnightShift - Seite 2

Oger sorgen für AbwechslungOger sorgen für Abwechslung

Auf der Suche nach dem Magier

Die acht Kapitel umfassende Rollenspielkampagne von "Knight Shift" ist zeitlich vor der Handlung des Strategieteils angesiedelt. Dabei begibst du dich mit einem der sieben zur Verfügung stehenden Helden (Magier, Priesterin, Amazone, Barbar, Speerwerfer, Bogenschütze oder Ritter) auf die Suche nach Thadeus. Der einzige spielerische Unterschied besteht darin, dass es keinen Basisbau gibt. Leider kämpft man auch hier viel zu lange nur gegen Wölfe und Bären, bevor dank Skelette, Echsenwesen oder Oger etwas Abwechslung ins Spiel kommt. Natürlich bekommst du für das Erledigen von Gegnern Erfahrungspunkte gutgeschrieben, mit denen du deinen Helden Schritt für Schritt aufbauen kannst. Nützliche Dinge wie magische Armbänder, Waffen oder Rüstungen kannst du jederzeit bei den zahlreich vorkommenden Händlern erwerben. Das nötige Geld dazu findest du bei den erlegten Widersachern. Wer will, kann mit dem Geld auch neue Mitstreiter anheuern, die einem helfen, mit den Gegnermassen fertig zu werden.

´Knight Shift´ hat interaktive Menüs´Knight Shift´ hat interaktive Menüs

Sehenswert

Eines muss man "Knight Shift" lassen, die kunterbunte Welt dieses Spiels kann sich sehen lassen. Weil das Aussehen des Spiels eher auf ein Echtzeitstrategiespiel ausgerichtet ist, bleibt das Ganze für Rollenspielfans trotzdem etwas gewöhnungsbedürftig. Allerdings kann man den Entwicklern bescheinigen, dass sie die "Knight Shift"-Welt sehr liebevoll und ansprechend in Szene gesetzt haben. Nicht ganz so gut sind die etwas steif wirkenden Animationen der Helden und Einheiten. Richtig gewöhnungsbedürftig ist wegen der benutzten Dialekte, wie z. B. sächselnde Bogenschützen, die deutsche Sprachausgabe. Ansonsten gibt es in Sachen Sound und Hintergrundgeräusche nichts auszusetzen. Extrem gut gelungen ist den Entwicklern die Steuerung. Zwar gibt es kein extra Tutorial, da man aber innerhalb der Kampagnen langsam und gut ins Spiel eingeführt wird, ist das nicht weiter schlimm. Das Lesen des hervorragenden Handbuchs erübrigt sich deshalb für die meisten.

Weiter mit: Test KnightShift - Seite 3

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - KnightShift

Alle Meinungen

KnightShift (Übersicht)