Test Rayman Raving Rabbids - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Das neue Rayman Abenteuer ist absolut untypisch, völlig abgedreht und hat mir eine Menge Spaß gemacht, vor allem mit Freunden in geselliger Runde. Das ist die größte Stärke des Spiels. Aber auch der Einzelspielerpart ist gut gestaltet, macht aber trotz der abwechslungsreichen Spiele bei weitem nicht so viel Spaß wie gesellige Partyspiele mit Freunden. Trotzdem entreißt euch dieses abgedrehte Spiel immer wieder herzhafte Lacher oder zumindest ein breites Grinsen. Sicherlich ist "Rayman Raving Rabbids" optimal auf die neue Wii Konsole abgestimmt, aber auch die PS2 Ausgabe ist gelungen. Wer ein Spiel für zwischendurch sucht, das zudem ein Partyhit ist, sollte sich "Rayman Raving Rabbids" keinesfalls entgehen lassen.

74

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rayman Raving Rabbids (Übersicht)