Test Baphomets Fluch 4 - Seite 3

Dicke Luft hier ... in Deckung !Dicke Luft hier ... in Deckung !

Grafik und Sound

Grafisch hat man das Ganze zufrieden stellend umgesetzt. Die Schauplätze sind gut gestaltet und sehr abwechslungsreich (Amerika, Istanbul, Rom, Phönix und sogar der Vatikan). Leider fehlt es etwas an Details und die Animationen sind doch sehr schwammig. So verhackst du dich doch öfters als dir lieb ist beim Treppensteigen oder schleichen. Ein paar Clippingfehler sind beim Treppensteigen auch zu finden. Das alles ist aber nicht so schlimm, denn das Ganze wird von einer guten Musik untermalt und die Sprachausgabe ist klasse. Trotzdem ist es doch ein großes Manko, dass du die Dialoge nicht abbrechen kannst und dir alles, was gesagt wird, bis zum bitteren Ende anhören musst. Ja es sind fast immer Hinweise darin aber trotzdem kann es extrem nervig sein, wenn man aus versehen die gleiche Frage noch mal stellt.

Ist das das Ende für Nico ?Ist das das Ende für Nico ?

Die Steuerung

Die Steuerung ist ein Kapitel für sich. Hier hat man einen kleinen Schritt zurück gemacht und die klassische Point and Klick Steuerung per Maus ist zurück. Ab und zu funktioniert das Ganze sogar. An anderen Stellen versagt sie jedoch kläglich (z.B. Du stehst direkt vor einem Stützpfeiler und klickst in den Schatten dahinter um dich zu verstecken, dann läuft unser Held stur gegen den Pfeiler und bleibt einfach stehen) Dann musst du doch per Tastatur eingreifen. Aber auch diese Option wird durch unnötige Perspektivenwechsel zur Tortour. Durch diese bewegt sich unser Held dann auf einmal in die falsche Richtung. Das ist vor allem in den Zeitlimit Levels (Eis) sehr störend. Besonders die Passagen, in denen du rennen musst haben mich in den Wahnsinn getrieben.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Aktueller Weltrekord: Nioh in unter zwei Stunden durchgespielt

Aktueller Weltrekord: Nioh in unter zwei Stunden durchgespielt

Ein "Speedrunner" hat Nioh jetzt in unter zwei Stunden abgeschlossen. Lest aus den folgenden Zeilen sein Erfolgsrezept. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baphomets Fluch 4 (Übersicht)