Test Chicken Run - Hennen Rennen

von Christian Ladewig (12. März 2001)

Nachdem "Chicken Run" im Kino Erfolg feiern durfte, versucht nun Eidos mit dem Spiel zum Film an diesen Erfolg anzuknüpfen und bringt deshalb "Chicken Run - Hennen Rennen" auf den heimischen PC. Ob das Spiel aber auch an dem Erfolg des Filmes anknüpfen kann, erfährt man hier.

Hennen Rennen - Das Spiel

Das Spielprinzip von "Chicken Run" ist schnell erklärt. Man schlüpft in die Rolle der Henne Ginger, die einen Plan nach dem anderen hat, um zusammen mit allen anderen Hennen vom Hof des bösen Ehepaares Tweedy zu fliehen. Leider werden diese Fluchtversuche durch die anwesenden Kampfhunde oder durch die Tweedys selbst zum scheitern gebracht. Doch die fleißige Ginger gibt nicht auf und schmiedet einen Plan nach dem anderen. Leider benötigen die Hennen für die einzelnen Pläne diverse Bauteile, um diese zu realisieren. Nun muss sich Ginger also auf dem Hof nach den einzelnen Teilen umsehen und versuchen diese zu bekommen. Zum Glück lebt auf dem Hof auch noch der von Selbstbewusstsein strotzende Hahn Rocky, der Ginger an den ein oder anderen Stellen behilflich ist.

Eins der zahlreichen Mini-SpieleEins der zahlreichen Mini-Spiele

Mehr Spaß durch Mini-Spiele ?!

Die Ausführung der Pläne werden in einzelnen Mini-Spielen dargestellt. So muss man im ersten Minispiel mit einer nachgebauten Ms. Tweedy vor den Kampfhunden davonlaufen und dabei versuchen, so viele Hühner wie möglich aus den Ställen zu befreien. Die Minispiele sind leider nicht sehr spektakulär und bringen den Spielspaß nur ein wenig nach oben, zumal einige Minispiele am Ende des Spieles relativ schwer sind und man mehrere Versuche braucht, um diese zu schaffen. Die Steuerung der Minispiele ist dafür aber recht simpel. Gebraucht werden nie mehr als 4 - 5 Tasten, was für Einsteiger nur von Vorteil ist.

Auf der Flucht vor den Hunden und Mr. TweedyAuf der Flucht vor den Hunden und Mr. Tweedy

Grafik, Sound und Steuerung

Grafisch ist "Chicken Run" alles andere als ein Highlight auf dem Spielemarkt. Das Spiel kann nur in einer Auflösung von 640x480 Pixeln gespielt werden und in einer Farbtiefe von 16-bit. Eine höhere Auflösung ist laut Entwickler nicht möglich, da dies Probleme hervorgebracht hätte. Als Zwischensequenzen werden Ausschnitte aus dem Originalfilm gezeigt. Für alle Fans des Films gibt es noch ein weiteres Highlight. Die Stimmen der einzelnen Hühner sind die selben wie aus dem Film. Die Steuerung von "Chicken Run" ist mehr als simpel. Neben den Pfeil-Tasten zur Steuerung gibt es noch sechs Aktionstasten, die individuell belegt werden können. Leider ist die Bedienung an einigen Stellen eher mangelhaft.

Meinung von Christian Ladewig

Leider fehlt es bei "Chicken Run" an Spannung. Schauplätze müssen des öfteren mehrmals aufgesucht werden und die meiste Zeit ist man damit beschäftigt, vor Hunden wegzurennen, die leider nicht gerade sehr intelligent sind und somit kein großes Hinderniss darstellen. Jump'n Run-Fans werden bei "Chicken Run" eher entäuscht sein, da das Spiel nur an einigen Stellen als Jump'n Run-Spiel zu bezeichnen ist. Auch schade ist, dass der Schwierigkeitsgrad bei "Chicken Run" sehr niedrig gehalten ist. Die ist allerdings für kleinere Kinder nur von Vorteil und das Spiel ist eher für diese Zielgruppe gedacht.

60

meint:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Chicken Run - Hennen Rennen (Übersicht)