Test SEGA Mega Drive Collection - Seite 2

Meinung von Gerd Schüle

Natürlich kommt bei der "Sega Mega Drive Collection" jede Menge Nostalgie auf. Natürlich fühlt sich ein etwas älterer Spieler bei solch einer Sammlung in gute alte Zeiten versetzt, als originelle Ideen noch für Spielspass gesorgt haben und nicht ein immer größer werdender Technikwahn. Aber auch objektiv betrachtet zeigt diese Klassiker Kollektion, dass es beim Spielspass nicht auf die technische Umsetzung ankommt. Den auch jüngere Spieler werden bei dieser Sammlung jede Menge Spaß haben. Anlass zur Kritik gibt mir nur die etwas unverständliche Zusammenstellung.

84

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Wenn dick eingepackte Marines grunzenden Orks die Kauleiste polieren, dann sind auch die Eldar sicher nicht weit. Es (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SEGA Mega Drive Collection (Übersicht)