Test NHL 08

von Gerd Schüle (21. September 2007)

Ciernik umkurvt in atemberaubender Geschwindigkeit an der Außenlinie zwei Gegner. Er befindet sich bereits im Drittel der Krefelder Mannschaft, sieht die Lücke, spielt den tödlichen Pass und Boos versenkt mit einem Schlagschuss den Puck zum 1:0 für die Kölner Haie. Keine Angst, ihr habt euch nicht auf eine Sportseite verirrt, sondern ich schildere eine Szene aus dem nach Meinung der Entwickler brandneuen "NHL 08".

Es handelt sich tatsächlich um "NHL 08"Es handelt sich tatsächlich um "NHL 08"

Déjà-Vu

Endlich ist "NHL 08" angekommen. Sofort installiere ich das Spiel und lege gleich los. Ohne mich lange um irgendwelche Einstellungen zu kümmern begebe ich mich aufs Eis. Es dauert auch keine 10 Sekunden bis sich die Begeisterung und der Spielspaß einstellt, schließlich stellt ja EA hervorragende Sportspiele her. Aber nach sehr kurzer Zeit beschleicht mich ein Déjà-Vu. Das kenn' ich doch schon? Das habe ich schon mal gespielt! Das ist doch "NHL 07"? Ich schau mir nochmals die Verpackung an.. Danach betrachte ich ausführlich die Menüs. Wenn ich es da nicht schriftlich bestätigt bekommen würde, könnte ich ebenfalls denken, es handelt sich um "NHL 07".

Tore Schießen macht auch in der (neuen) alten Ausgabe "NHL 08" SpaßTore Schießen macht auch in der (neuen) alten Ausgabe "NHL 08" Spaß

Neue Saison - Neue Daten - Altes Spiel

Mit diesen drei Feststellungen kann man das scheinbar brandneue "NHL 08" perfekt beschreiben. Gut, alle Daten des Spiels wurden auf den aktuellen Stand gebracht, aber das ist eine Selbstverständlichkeit, die in einem Patch ebenfalls vollzogen werden kann. Ansonsten unterscheidet sich "NHL 08" in keinster Weise vom Vorgänger. Fans der Serie werden zu einer Vielzahl von Spielmodi eingeladen, wie es bei NHL 07 ebenfalls der Fall war. Wie dort, steht auch hier wieder der Dynasty-Modus im Mittelpunkt des Spiels. Wie gehabt, startet ihr entweder mit einem "NHL" - oder einem europäischen Team, dank der gewohnt umfangreichen Lizenzen ist das auch in der DEL möglich.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 08 (Übersicht)