Test Enclave - Seite 3

Enclave begeistert auf den ersten Blick mit seiner guten Grafik. Die Spielfiguren und die Gegner sind einwandfrei animiert. Die riesigen Levels haben ein gutes Design und die Texturen von Wänden bleiben auch bei nahem herantreten sehr hochauflösend. Bei längerem Spielen fällt dem Spieler aber auf, das der erste Blick auf die Grafik auch täuschen kann. Gerade in späteren Mission, wenn man es mit vielen Feinden auf einmal zu tun bekommt, fängt das Spiel an extrem zu ruckeln. Einwandfrei ist jedoch die Steuerung des Spiels. Die Charaktere lassen sich einfach steuern und auch der Umgang mit den verschiedenen Waffen ist ziemlich leicht. Lediglich eine bessere Justierung der Kamera mittels Gamepad vermisst man gelegentlich. Auch Sound und Musik sind bei Enclave nicht zu bemängeln. Das Spiel besitzt deutsche Sprachausgabe und die epische Hintergrundmusik passt stets zum Spielgeschehen.

Meinung von mathias

Alles in allem kann man Enclave als ein gutes Action-RPG bezeichnen. Einige kleine Fehler und die Slowdowns bei der Grafik trüben ein bisschen die Gesamtwertung, für Fans von Actionspielen ist Enclave jedoch ein echter Pflichtkauf. Auch Neulinge werden Spaß an dem Spiel haben, wobei der hohe Schwierigkeitsgrad jedoch etwas Übung verlangt.

75

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Conan O'Brien zockt ARMS mit Hollywood-Star Will Arnett

Conan O'Brien zockt ARMS mit Hollywood-Star Will Arnett

In seinem Format "Clueless Gamer" befasst sich die "US Late Night"-Legende Conan O'Brien gerne regelmäßig mi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Enclave (Übersicht)