Test Donkey Kong Jet Race - Seite 2

Meinung von Verena Gebauer

Ich bin ein Star - holt mich hier raus! So ähnlich dürfte Donkey Kong schreien, wenn er die Qualität von Nintendos neuem Fun-Racer mit seinem Namen verbunden sieht. Bis auf Kinder bis 10 Jahren kann ich mir keine Zocker vorstellen, die an der ungenauen Trommelsteuerung ihren Spaß finden werden, seine Berechtigung hat "Donkey Kong Jet Race" allenfalls als Fitness-Trainer, denn die Rennen gehen merklich in die Handgelenke. Da das Spiel auch sonst in keinem Bereich überzeugen kann und keinen Onlinemodus bietet, solltet ihr Donkey Kong dieses Mal lieber im Dschungel lassen und auf das nächste hoffentlich bessere Spiel mit dem Affen hoffen.

59

meint: Uninspirierter Racer mit nerviger Fuchtelsteuerung. Die Strecken sind zudem langweilig. Mit dem Bongo-Controller wäre eventuell mehr Spaß drin gewesen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Donkey Kong Jet Race

mariotanus
93

Super Spiel!

von gelöschter User

Alle Meinungen

Donkey Kong Jet Race (Übersicht)