Test Tekken Advance

von Christian Rühl (22. August 2002)

Tekken war schon für andere Systeme ein Hit. Nun soll die GBA- Version des Prügelspiels, herausgebracht von Namco, an die alten Erfolge anknüpfen. Ob es ordentlich Spaß macht, sich auf dem GBA gegen die Gegner durchzukämpfen und ob das Kampfgesehen ansprechend gestalten worden ist, steht in unserem Testbericht.

Spielvarianten

Das Spiel startet nach der Anfangssequenz mit einem umfangreichen Hauptmenü. Dort kannst du die verschiedenen Kampfarten und das Optionsmenü anwählen, wo du Kampfdauer und Rundenanzahl festlegen kannst. Es gibt insgesamt 7 Kampfarten, davon sind zwei für Multiplayer- Spiele angelegt. Der Arcade- Modus ist der normale Kampfmodus, in dem du dich zu Beginn für einen Kämpfer entscheidest und dann gegen alle anderen Kämpfer antrittst. Im Time Attack- Modus musst du versuchen so schnell wie möglich gegen die Gegner zu siegen. Im Survival- Modus musst du versuchen so viele Gegner wie möglich zu besiegen, wobei dir aber nur eine Gesundheitsleiste zur Verfügung steht. Im Tag Battle- Modus kämpfst du mit einem Team aus drei Kämpfern gegen ein Computerteam und gewinnst, wenn du am Ende die höchste Gesundheit hast. Im Practice- Modus hast du die Möglichkeit, deine Geschicklichkeit zu verbessern. Im VS Battle kannst du gegen einen Freund antreten und im VS Tag Battle kannst du mit drei Kämpfern gegen deinen Freund antreten. Für beide Multiplayer- Modi benötigt ihr zwei Module.

Die Kämpfer

Insgesamt stehen dir neun Kämpfer zur Verfügung: Jin Kazama, Forest Law, Paul Phoenix, King, Nina Williams, Hwoarang, Yoshimitsu, Gun Jack und Ling Xiaoyu. Alle Kämpfer haben neben den vielen gewöhnlichen Angriffen noch 5 Spezialangriffe. Im Kampf kannst du dich in verschiedene Richtungen bewegen und alle möglichen Attacken, wie Schlagen und Treten, durchführen. Der Kampf besteht aus mehreren Runden und es gewinnt derjenige, der am meisten Runden gewinnt. Eine Runde dauert 60 Sekunden oder solange, bis der erste Kämpfer K.O. geht. Da das Spiel auf normalem Schwierigkeitsgrad nicht allzu schwer ist, können Gelegenheitsspieler den Aracde- Modus leicht durchzuspielen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Tekken Advance

Alle Meinungen

Tekken Advance (Übersicht)