Test SF Alpha Anthology - Seite 2

Neu mit an Board, "Gem Fighter".Neu mit an Board, "Gem Fighter".

Manga Look:

Besonders zu loben ist das lustige Manga Spiel "Gem Fighter". Dabei schlüpft ihr in die Rolle der bekannten "Street Fighter" Charaktere und prügelt euch von Gegner zu Gegner, eigentlich wie üblich. Aber der Titel würde sich nicht von anderen abheben wenn "Gem Fighter" nicht etwas mehr zu bieten hätte. Auf den ersten Blick fällt sofort die niedliche Grafik auf, Charaktere mit großem Kopf, große Augen und kleinen Körpern verleihen dem Spiel seinen besonderen Witz. Auch die Kämpftechnik ist ein wenig verändert, eine neue Tastenbelegung sorgt nun für neue Kombos und eine bessere Handhabung. Außerdem verfügt nun jeder Charakter über neue Spezialattacken, so darf z.B. Ken seinem Widersacher einen Hammer über den Kopf ziehen. Besonders lustig ist ebenfalls, dass ihr während des Kampfes mitten im Level aussteigt und eure Fähigkeiten verbessert. Schatztruhen und Bonuspunkte verwandeln den Charakter sogar in einen anderen Kämpfer. Dadurch hat es allerdings nicht mehr besonders viel mit dem Capcom Prügler zu tun, macht aber dennoch Spaß und sollte unbedingt von jedem Beat'em Up Fan angetestet werden.

Die Wahl des richtigen Charakters entscheidet Öfters über Sieg oder Niederlage.Die Wahl des richtigen Charakters entscheidet Öfters über Sieg oder Niederlage.

1 vs 1:

Was wäre ein Beat'em Up Titel ohne Mehrspielermodus? Ein Ladenhüter natürlich. Für die meisten Prügelfans ist der Singleplayermodus eher Nebensache. Multiplayeraction ist das, was die meisten Prügelfans anspricht. Eiskalte Schlachten mit bis zu vier Spielern und das noch alles online mit Spielern weltweit, ist genau das, was die Fans wollen. Diesen Zug hat Capcom mit ihrer "Street Fighter" Serie leider verpasst, wer nach einem Online Modus via Playstation 2 Software sucht, ist hier fehl am Platz. Die einzige Möglichkeit ist mit zweitem Controller einen Mehrspielermodus zu starten. Auch hier darf leider nur zu zweit gespielt werden. Zu viert oder gar zu acht wie in Konkurrenztiteln ist nicht möglich. Aber auch nur zu zweit machen die Titel der "Street Figher Alpha Anthology" Sammlung einen riesigen Spaß. Modi wie Arcade, Story, Time usw. stehen jederzeit zur Verfügung. Aber was will man denn von einer Sammlung aus acht bis elf Jahren alten 2D-Spielen erwarten? Ob Onlinemodus oder erweiterte Mehrspielerfunktionen, bei den Titeln steht der Spaßfaktor an höchster Stelle. Auch technisch darf nicht allzu viel erwartet werden. Grafisch wurde fast gar nichts verändert, wie in den die Arcade Versionen könnt ihr immer noch alle Pixel zählen und den Kampf in der 2D Optik genießen. Zu loben ist hier noch die tolle Anpassung an die europäische Fernsehnorm. Keinerlei PAL-Balken könnt ihr erkennen. Sound und Steuerung sind 1:1 aus den Automatenversionen kopiert und sorgen aber dennoch für ein tolles "Street Fighter" Feeling.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SF Alpha Anthology (Übersicht)