Test Sonic Adventure 2

von mathias (21. Juli 2001)

Im Jahre 1991 erblickte Sonic erstmals die Konsolenwelt auf dem Mega Drive. 10 Jahre später hat er seinen zweiten Auftritt auf der Dreamcast.

Bei "Sonic Adventure 2" spielt man auf den Straßen von San Fransisco. Nach einem kurzen Intro muss man hier auch gleich seine Boarder-Fähigkeiten unter Beweis stellen. Auf einer Art Snowboard geht es mit Hochgeschwindigkeit durch enge Straßen mit einigen Hindernissen. Nach dem ersten Level geht es jedoch, wie üblich für Sonic, per Fuß weiter.

Es gibt in jedem Level 3 "Chaos" zu finden, welche man am Levelende in den Chao-Garten steckt, um sie dort zu pflegen. Weiterhin gibt es noch Kleintiere in Zeitungsautomaten, Mülleimern und Wasserrohren, welche sich durch einen Pfiff aus ihrem Versteck lösen und auch in den Chao-Garten gesteckt werden können.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sonic Adventure 2 (Übersicht)