Test Fussball WM 2002 - Seite 2

TorjubelTorjubel

Exzellente Atmosphäre

Die ohnehin schon hervorragende Grafik des Spiels wurde bei "FIFA WM 2002" nochmals leicht verbessert. Besonders gut gefallen hat mir die Tatsache, dass die Stars jeder Mannschaft endlich ein individuelles Gesicht mit hohem Wiedererkennungsgrad spendiert bekommen haben. Auch die exzellente Darstellung der wunderschönen Stadien ist den Entwicklern sehr gut gelungen. Vom Original-Maskottchen über Riesenfahnen, Lasershow und Luftschlangen ist alles vorhanden. Dadurch entsteht eine absolut gigantische Atmospähre, gerade so, als ob man mitten drin sei im Geschehen. Zum ersten mal ist ein FIFA-Spiel in diesem Bereich sogar der NHL-Konkurrenz aus dem eigenen Hause überlegen. Auch die neuen Animationen und Jubelszenen der Spieler sind einfach erstklassig.

Der neue Weltmeister ???Der neue Weltmeister ???

Neue Wege

Auch in Sachen Sound haben die Entwickler neue Wege eingeschlagen. Zum ersten mal wurde das Spiel nicht mit rockigen Klängen versehen. Die pompöse und klassisch ausgerichtete Musik des Spieles passt sehr gut zum Geschehen und stammt vom Vancouver Symphonic Orchestra. Auch ansonsten gibt sich "FIFA WM 2002" in diesem Bereich keine Blöße, egal ob es sich um den Fan-Gesang des Publikums oder ander Geräusche handelt, sie sind stets erstklassig umgesetzt. Selbst das gewohnte Sprecherdou Jörg Dahlmann und Hans Dieter Poschmann machen ihre Sache ordentlich. Die frei konfigurierbare Steuerung ist sowieso über jeden Zweifel erhaben und lässt keine Wünsche übrig.

Meinung von Gerd Schüle

Keine Frage, EA-Sports hat aus Fehlern der Vergangenheit gelernt. Zum ersten mal wird das offizielle Spiel zu einem Fußball-Großereignis seinem Vorbild gerecht. Vor allem die atmospährische Umsetzung ist weltmeisterlich. Allerdings sind die spielerischen Neuerungen gegenüber "FIFA 2002" nur gering. Zudem ist die Spieltiefe wegen der wenigen Spielmodi nicht gerade überzeugend. Da Besitzer von "FIFA 2002" sich im Turniermodus auch die Weltmeisterschaft erstellen können, wird sich der Kauf von "FIFA WM 2002" für sie keinesfalls lohnen. Dazu bietet das Spiel einfach zu wenig. Alle anderen können eigentlich bedenkenlos zugreifen, denn "FIFA WM 2002" ist - bis auf die fehlende Spieltiefe - das zur Zeit beste Fußballspiel, das es gibt.

87

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Fifa Fussball Weltmeisterschaft 2002

Alle Meinungen

Fussball WM 2002 (Übersicht)