Test Belief & Betrayal - Seite 3

Meinung von Oliver Heitmann

Im Großen und Ganzen ist "Belief & Betrayal" ein schönes Spiel, grafisch nicht schlecht und die Handhabe ist ebenfalls gut gelungen. Nur die unvorteilhaften Perspektiven und das ewige Suchen nach "dem" Hinweis ist doch sehr nervenaufreibend und bremst an einigen Stellen das Spielvergnügen, besonders wenn man bei allen drei Charakteren festhängt und nicht weiterweiß und alles absuchen muss. Für Neulinge im Genre könnte ein Blick auf "Belief & Betrayal" interessant sein. Fans werden mit dem Mystery-Adventure wohl nicht glücklich und sollten sich da doch eher auf Altbewährtes verlassen.

76

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Belief & Betrayal (Übersicht)