Test Ducati World Championship

von Daniel Frick (11. September 2006)

Ziemlich genau 1 Jahr nach dem letzten vergleichbaren Titel für den PC erschien dieser Tage das Motorradrennspiel "Ducati World Championship". Der vor allen Dingen in der Superbike-Rennserie dominierende italienische, namensgebende Rennstall hat ihren Landsmännern vom Entwicklerstudio Artemania Entertainment für das Spiel eine exklusive Lizenz für ihre Maschinen und den Rennstall erteilt.

Regen ist normal...Regen ist normal...

Übliche Features ohne neue Ideen

Eine wirklich ansprechende Verpackung halte ich in den Händen, als ich das Muster von "Ducati World Championship" auspacke. Nach der Installation ergibt sich folgende Übersicht: Mit über 70 lizenzierten Ducati-Maschinen in 4 Kategorien (Klassiker, Sport, Superbike und Rennen) gilt es in "World Championship" über 30 originalgetreue Rennkurse zu heizen. Dabei bietet der Titel die klassischen Spielmodi Einzelrennen, Karriere, Meisterschaft sowie die "Capirex Challenge" (in Anlehnung an die Ducati-Renn-Legende Loris Capirossi), außerdem einen Multiplayer-Modus. Im "Capirex Challenge" gilt es bestimmte Herausforderungen zu bestehen, so z.B. ein Rennen gegen eine bestimmte Zahl Herausforderer, möglichst viele und formvollendete "Wheelies" oder andere Stunts zurückzulegen. Der Kernmodus ist natürlich die Karriere, in der es durch Amateur-, Semiprofi- und Profiklasse jeweils eine 14 Rennen dauernde und schwerer werdende Meisterschaft zu gewinnen gilt. Selbstverständlich nimmt der Fuhrpark durch gewonnene Maschinen an Umfang zu und außerdem lässt sich jederzeit in der Werkstatt an der Feinabstimmung der Maschinen schrauben, wenn auch lange nicht in einem Umfang wie bei der 4-Räder-Konkurrenz von SimBin. Der Publisher wirbt dabei jedoch mit dem Begriff "Simulation"...

...aber das Spiel wirkt im Gesamten irgendwie düster......aber das Spiel wirkt im Gesamten irgendwie düster...

Technische Umsetzung nur durchschnittlich

Im Spiel ist es mit einem Simulationsmodus, wie ihn z.B. "GTR" hervorragend vorgemacht hat, nicht sehr weit her. De facto kann man in bestimmten Rennen 3 Schwierigkeitsstufen wählen. Die höchste nennt sich dann "Simulation", fühlt sich aber nicht realistischer an, sondern man stürzt schneller, wenn man einen Gegner touchiert. (Ein Schadensmodell existiert nicht). Mit etwas Übung (die Steuerung reagiert recht träge) bietet das dann aber kaum größere Herausforderung. Wo andere Entwickler ins Tonstudio gehen und den Originalsound aufnehmen, wirkt "Ducati" sehr bescheiden - ein Unterschied im ohnehin unspektakulären Klang ist bei den verschiedenen Maschinen nicht zu hören. Die Musik liefern die Gothic Metaler von "Lacuna Coil". Wie man allerdings auf düstere Gothic-Klänge bei einem Rennspiel kommt, ist mir schleierhaft. Die passen höchstens zu dem allgemein recht düsteren optischen Eindruck, den das Spiel vermittelt: Grauer Himmel, braune Grasflächen, wenig Gebäude oder irgendwas, was etwas Leben ins Spiel bringt. Nicht einmal die Rennanzüge haben ordentliche Texturen verpasst bekommen. Lediglich die Motorräder laden zu einem zweiten Blick ein. Beängstigend, wenn das (fast) das einzig positive ist, was man über den Motorrad-Racer sagen kann. Denn auch die Bedienung wirkt überladen, zu viele (verschachtelte) Untermenüs, wo man schon einmal eine Einstellung suchen muss oder die Tastaturbelegung während des Rennens nicht mehr umkonfigurieren kann.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ducati World Championship (Übersicht)