Test RTL Winter Games 2007

von Salome Schüle (25. Dezember 2006)

Wintersportfans warten an vielen Orten vergebens auf Schnee. Sicherlich können die Entwickler auch nicht dafür sorgen, dass die weiße Pracht endlich ihren Weg zur Erde findet, aber immerhin holen sie sie auf den heimischen PC. Mit "RTL Wintergames 2007" wollen sie den Sportfans der kalten Jahreszeit die Wartezeit verkürzen und sie selbst in zahlreichen Disziplinen herausfordern.

Landung.....  -  Bahn frei!!!Landung..... - Bahn frei!!!

Winterzeit

Jedes Jahr zur Weihnachts- und Winterzeit ist es das gleiche. Pünktlich zu Beginn des Kälteeinbruchs stehen die Spiele des bekannten Fernsehsenders RTL wie "RTL Biathlon", "RTL Ski Alpin" und "Skisprung" in allen Läden. Um natürlich die Krone der Kreativität RTLs nicht zu vergessen, startet nun auch, ähnlich wie letztes Jahr das Spiel zur Winterolympiade, "RTL Wintergames 2007" auf dem sowieso hoffnungslos überfüllten Vorweihnachtsmarkt. Sinn des Spiels? In "Wintergames" trefft ihr nicht nur einzeln herausgepickte, sondern alle bekannten und beliebten Winterspiele vereint auf einmal an. Zwar behaupten Pessimisten, dass Wintersportarten aufgrund des Klimawandels bald vom Aussterben bedroht sein werden, doch das stört jene Sportler, deren Fans und euch sicherlich auch keineswegs. So dürft ihr euch nun, wie schon vergangenes Jahr in "Torino 2006" voll Elan, Eifer und Siegeswillen auf die Piste, die Schanze, in den Eiskanal etc. begeben.

Curling ist die einzige neue Sportart im SpielCurling ist die einzige neue Sportart im Spiel

Gelungene Auswahl

"RTL Wintergames 2007" bietet alles, was das Wintersportfanherz begehrt. Insgesamt dürft ihr in 7 unterschiedlichen, aber stets bekannten und beliebten, Disziplinen der winterlichen Sportwelt antreten. Das Angebot reicht von Skilauf, Skisprung und Eisschnelllauf über Bobfahren und Rodeln bis hin zu Biathlon und Curling. Allerdings habt ihr bei den ersten 4 Disziplinen die jeweils die Auswahl unterschiedlicher Modi. So könnt ihr sowohl über die Normal- als auch die Großschanze fliegen, euch im Slalom, im Riesenslalom, der Abfahrt oder dem Super-G versuchen, auf der Eisschnelllaufbahn über 500 oder 1500 Meter antreten oder schlussendlich in den Zweier- oder Viererbob steigen. Im Vergleich zu "Torino 2006" ist allerdings lediglich Curling neu auf dem Programm. Wie bereits in "Torino" dürft ihr euch frei nach Belieben aus den unterschiedlichen Disziplinen euren eigenen Wettbewerb zusammenwürfeln. Natürlich könnt ihr auch ganz frei in Einzelwettbewerben starten und dabei immer neue Bestzeiten aufstellen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild & Co.: Story-Spiele laut Xbox-Chef Phil Spencer nicht besonders zukunftsträchtig

Zelda - Breath of the Wild & Co.: Story-Spiele laut Xbox-Chef Phil Spencer nicht besonders zukunftsträchtig

In einem Interview hat der Xbox-Chef Phil Spencer über zukünftige Geschäftsmodelle in der Spieleindustri (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RTL Winter Games 2007 (Übersicht)