Test Just Cause - Seite 4

Meinung von Frank Roglmeier

Auch wenn "Just Cause" grundsätzlich ein "GTA" Klon ist, ändert dies nichts daran, dass es ein tolles Spiel mit viel Potential ist. Die gigantische Insellandschaft gibt dem Spieler so viel Freiheit, wie man es sich nur vorstellen kann. Ob Missionen erledigen, Stadtviertel befreien, Dörfer verteidigen etc. für Action und Spannung ist jederzeit gesorgt. Auch die vielen fahrbaren Untersätze und die gigantische Waffenauswahl sorgen für ein gigantisches Spielvergnügen. Ebenso die Hauptmissionen, wenn auch die Story mit den Genre Kollegen nicht mithalten kann, sowie Nebenmissionen begeistern für Tage. Nur fehlerfrei ist "Just Cause" leider nicht, die vielen Bugs in den Missionen und die Probleme mit der KI sorgen stellenweise für Frust pur. Kritik verdient auch die Steuerung ohne Controller, die dann schlicht katastrophal ist. Daher, wenn ihr eine Spielekonsole besitzt so holt euch den Titel für Xbox, Playstation 2 oder für die Xbox 360. Actionfans und "GTA" Freaks werden ihren Kauf trotz der Fehler nicht bereuen.

79

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fünf knallharte Psycho-Trips zur Einstimmung auf Get Even

Fünf knallharte Psycho-Trips zur Einstimmung auf Get Even

Schmelzende Gesichter, plötzlich aufschreckende Bestien, blutende Wände - der Horror in Videospielen hat viele (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Nintendo gab soeben überraschend bekannt, dass der Super Nintendo in der Classic Mini Edition am 29.09.17 in den U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Just Cause

izjnew
91

Mal etwas anderes

von gelöschter User

Alle Meinungen

Just Cause (Übersicht)