Test Vyruz

von Philipp Frick (07. März 2001)

Ballern, ballern, ballern ... Das ist alles, um das es sich bei "Vyruz" dreht. Klingt nicht unbedingt schlecht. Ob das ganze Spaß macht, lest ihr in unserem Test.

Im KreuzfeuerIm Kreuzfeuer

Wieder einmal die Welt retten ...

2030: Das Untel-Imperium regiert die Welt und beherrscht die Polizei, die Armee, die Völker und ... einfach alles! Die Ingenieure der Untel Corporation haben die gefährlichste CPU aller Zeiten erschaffen und überwachen damit den ganzen Planeten. Von den Türmen des Untel Empire State Building kontrolliert dieser Computer die Welt und das ganze Giganet. Nur der Rebell Jack Kelkinn in seinem waffenbeladenen Kampf-Prototypen kann sich widersetzen. Der Vyruz AM-030, der zur Zeit in einer Garage vor sich hinschlummert, wurde vor dem Beginn der Weltherrschaft des Untel-Imperiums konzipiert und ist daher gegen die Kontrolle des Computers immun. Für wen das wie ein ziemlich übler Packungstext auf einer Spieleschachtel klingt, der liegt genau richtig. Trotzdem fasst dieser Text die aus der Luft gegriffene Story einigermaßen verständlich zusammen.

Der Vyruz in ActionDer Vyruz in Action

Baller dich durch!

In Wirklichkeit spielt die Story bei "Vyruz" sowieso überhaupt keine Rolle. Sie bietet lediglich die Erklärung dafür, warum du dich durch 24 Level ballerst. Der Ausdruck "sich durchballern" hat ohnehin schon lange nicht mehr so gut zu einem Spiel gepasst. Denn "Vyruz" steht in der Tradition klassischer Shoot'em Ups. Der Unterschied zu den Vorbildern: Der Gleiter lässt sich in alle Himmelsrichtungen steuern und zwar aus einer isometrischen Ansicht. Nun geht es darum, möglichst lange zu überleben, indem man den zahlreichen Gegnern den Garaus macht. Dies geschieht entweder mit Hilfe des Maschinengewehrs, für das unendlich Munition vorhanden ist, oder einiger anderer Waffen, wie Flammenwerfer oder Raketenwerfer. Für diese Waffen liegt genügend Munition herum, sie muss nur aufgesammelt werden.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Vyruz (Übersicht)