Test Anstoss Action - Seite 2

Eine EinwechslungEine Einwechslung

Grafik und Sound

Verständlicherweise hat Ascaron für "Anstoss Action" die gleiche 3D-Engine wie beim Fußballmanager verwendet. Obwohl das Ganze kräftig aufpoliert wurde, erreicht es doch nicht den Standard, den "FIFA" fast konkurrenzlos vorgibt. Trotzdem sehen vor allem die Stadien wunderschön aus. Schon weniger überzeugend, aber trotzdem noch recht gut, fallen die virtuellen Fußballspieler aus. In Punkto Animationen ist "Anstoss Action" noch meilenweit von "FIFA" entfernt. Das Ganze wirkt zum größten Teil doch etwas ungelenkig und steif. Der Sound des Spieles kann dagegen auf der ganzen Linie überzeugen. Gelungene Sprechchöre der Zuschauer lassen eine lebendige Atmosphäre aufkommen und auch ansonsten ist in diesem Bereich alles vorbildlich umgesetzt worden.

Toooooor!Toooooor!

Die Bedienung

Eine gute Steuerung ist die wichtigste Voraussetzung für ein Sportspiel, das Spaß machen soll. Obwohl sich das Programm in diesem Bereich sehr stark an "Fifa 2001" anlehnt, ist sie nicht so besonders gut ausgefallen. Das Spiel reagiert viel zu träge und ungenau auf die gegebenen Steuerbefehle, was den Spielaufbau zusätzlich erschwert. Hier hätte das Programm noch einiges an Feintuning vertragen können. Wenigstens hat man im Gegensatz zu "Fifa 2001" eine frei konfigurierbare Steuerung. Die Menüs sind recht logisch und einfach aufgebaut, so dass sich geübte Spieler einen Blick ins magere Handbuch ersparen können.

Meinung von Gerd Schüle

Die Vorfreude auf "Anstoss Action" war bei mir sehr groß und ich hatte mir einiges von dem Spiel erhofft. Deshalb war es für mich schon eine Enttäuschung, dass das Programm in spielerischer Hinsicht nicht überzeugen kann. Keine Frage, es gibt wesentlich schlechtere Fußballspiele, aber eben auch wesentlich bessere. Das ist vor allem auch deshalb schade, weil das Spiel doch einiges an guten Ideen enthält, die EAs "FIFA" nicht zu bieten hat, wie z. B. die frei konfigurierbare Steuerung, der gute Managerteil und vor allem die Kompatibilität mit "Anstoss 3". Wer diesen Fußballmanager schon besitzt, macht keinen Fehler, wenn er sich auch noch "Anstoss Action" kauft. Alle anderen sollten besser zu "Fifa 2001" greifen, das weiterhin unangefochten an der Tabellenspitz des Genres bleibt.

70

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Activision-Chef erklärt, warum es gerade jetzt zurück zum Zweiten Weltkrieg geht

Call of Duty - WW2: Activision-Chef erklärt, warum es gerade jetzt zurück zum Zweiten Weltkrieg geht

Activision-Chef Eric Hirshberg hat in einem Interview über das kommende Call of Duty - WW2 gesprochen. Dabei (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anstoss Action (Übersicht)