Test Eurofighter Typhoon

von Frank Hinken (09. Juni 2001)

Es ist schon einige Zeit her, dass wirklich gute Flugsimulationen von sich hören ließen. Nach "Falcon 4.0" ist es in diesem Genre ruhig geworden. Doch mit "Eurofighter Typhoon" scheint nun ein Spiel auf den Markt zu kommen, das sich nicht hinter seinen schwachen Konkurrenten zu verstecken braucht. Ob dieses Spiel wirklich so ein Kracher ist, lest ihr in unserem Review.

Der Eurofighter nach einem BombenabwurfDer Eurofighter nach einem Bombenabwurf

Die Story

Niemand hätte gedacht, dass es in den frühen Jahren unseres neuen Millenniums zu einem neuen Krieg kommen könnte. Niemand hätte gedacht, dass es jemand wagen würde, die ungeheure Stärke der NATO herauszufordern. Doch alle hatten sich geirrt. Die Sowjetunion schickt sich an, alte und nicht bereinigte Geschäfte erledigen zu wollen. Und für die Durchführung ihres grausamen Plans des Dritten Weltkrieges gibt es nur einen einzigen Startpunkt: Island. Die Russen versuchen nun mit allen Mitteln, sich auf dieser kleinen Insel breit zu machen, um den wichtigsten strategischen Punkt ihres Plans einzunehmen. Dein Job ist es nun, die Kommunisten an ihrem Vorhaben scheitern zu lassen. Wenn die Russen Island nicht in ihre Gewalt bekommen, stehen die Chancen gut, ihren Plan zu vereiteln und einen Dritten Weltkrieg zu verhindern.

Das BriefingDas Briefing

Das Spiel

Am Anfang des Spiels ist es deine Aufgabe, ein gutes Team von Piloten für deine Staffel zusammenzustellen. Ist das erledigt, findest du dich im Aufenthaltsraum in einem NATO-Stützpunkt auf Island wieder. Nach kurzer Zeit trudeln die ersten Aufträge ein, und deine Piloten machen sich auf den Weg, diese zu erfüllen. Dabei kannst du während des gesamten Spiels jeden Piloten zu jeder Zeit steuern. Hast du dich für einen Piloten entschieden, den du begleiten möchtest, kannst du sehen, wo er sich gerade befindet und was er gerade macht. Natürlich kannst du nun all seine Entscheidungen treffen. Am Anfang einer jeden Mission steht das Briefing. Hier wird der Auftrag haarklein erläutert. Anschließend geht es zur Planung. Dort hast du die Möglichkeit, den Flug zu planen und die Waffen auszuwählen. Natürlich kannst du auch alles so belassen, wie der Computer es dir vorgibt. Allerdings ist das nicht immer die beste Lösung.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Eurofighter Typhoon (Übersicht)