Test Der Anschlag - Seite 3

Auf der Minimap sehen wir unser nächstes Ziel.Auf der Minimap sehen wir unser nächstes Ziel.

Spielspaß Dank ordentlicher KI und spannender Missionen

Eure Gegner verhalten sich in den meisten Fällen taktisch geschickt. So suchen unter Beschuss genommene Feinde Deckung, rufen nach Verstärkung oder ziehen sich sogar tiefer in schlecht zu stürmende Bereiche zurück. Gelegentlich hätte man sich dennoch eine etwas offensivere Vorgehensweise der Gegner gewünscht, um die Spannung ein wenig zu erhöhen. Im direkten Vergleich fällt das geradlinigere Gameplay auf, dessen Anspruch doch aufgrund fehlender taktischer Tiefe unter dem des schwieriger zu absolvierenden Ghost Recon liegt. Die drei vorhandenen Schwierigkeitsgrade unterscheiden sich grundlegend was Gegnerzahl, eingeblendete Spielhilfen auf der Minimap oder auch Treffsicherheit der Feinde angeht. Somit dürfte das Spiel auch für erfahrene Veteranen einen Blick wert sein, wenngleich gestandene Shooterfans die Missionen wohl doch innerhalb eines verlängerten Wochenendes durchspielen können.

Im Kanal benutzen wir ein NachtsichtgerätIm Kanal benutzen wir ein Nachtsichtgerät

Dennoch, aufgrund einiger Optionen sollte der Anreiz des erneuten Durchspielens gegeben sein. In verschiedenen Spielmodi gilt es dann zum Beispiel alle Gegner auszuschalten oder gar ganz alleine einen bestimmten Zielpunkt zu erreichen. Wem das noch nicht reicht, kann sich im Multiplayermodus austoben. Mit rund einem Dutzend unterschiedlicher Spielmodi, sollte für jede Vorliebe etwas geboten sein - vom einfachen Deathmatch, über mehrere Teamvarianten bis hin zu Modi, in denen lediglich nur eine Waffe erlaubt ist. So umfangreich die Multiplayermodi aber gestaltet wurden, so enttäuschend ist die Tatsache, dass mit gerade einmal elf Karten doch erstaunlich wenig Abwechslung geboten wird. Glücklicherweise werden die Fans wohl nicht lange auf sich warten lassen und mit dem mitgelieferten Editor eigene Map-Kreationen ins Netz stellen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Der Anschlag (Übersicht)