Test Flight Simulator 2000 - Seite 2

Das Flugmodell ist - wie in den Vorgängermodellen - sehr realistisch und bietet sowohl für den Profi als auch für den Anfänger ein gutes Fluggefühl. Apropos Anfänger, hier gibt es nun zahlreiche Tutorials und Missionen, die gerade dem Anfänger den Einstieg in das Programm erleichtern. Alles in allem hat Microsoft nachgelegt und überholt in fast jedem Punkt seine Mitbewerber.

Unterm Strich bleibt eine eindeutige Empfehlung für den MS Flightsimulator 2000. Wenn man sich mit dem Ressourcenhunger einverstanden erklärt, bietet das Programm für das eingesetzte Geld das Meiste. Für das Proramm sprechen natürlich auch die zahlreichen Zusatzprogramme und AddOns aus 17 jähriger Programmgeschichte. Ein Blick in die entsprechenden Newsforen wird mit Sicherheit helfen, die Systeme so zu konfigurieren, daß der Flusi vernünftig läuft. Ohne extremen Hardwareeinsatz ist dies jedoch mit Sicherheit nicht zu schaffen!

80

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

The Surge: Über Spannung und Überspannung

The Surge: Über Spannung und Überspannung

Frisches Futter für Freunde blutiger Kämpfe und martialischer Herausforderungen. Dass so etwas nicht nur im (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Flight Simulator 2000 (Übersicht)