Test Champions League 2006-2007 - Seite 2

Meinung von Salome Schüle

Sicherlich, Lizenzen sind nicht billig, aber sie so dreist zu vermarkten ist positiv ausgedrückt nicht gerade kundenfreundlich. Im Grunde ist "UEFA Champions League 2006 - 2007" nichts anderes wie ein abgespecktes "Fifa" Spiel mit anderen Spielmodi aber zum selben Preis. Wer den zwei Jahre alten Vorgänger hat oder die nationale Fußballsimulation "Fifa 2007", der braucht dieses Spiel wirklich nicht, denn mehr als neue, aktualisierte Daten bekommt er nicht geboten. Zudem kommt damit auch EA's neuster Spross wieder nicht an den Klassenprimus "Pro Evolution Soccer 6" heran. Wer aber noch keine Fußballsimulation hat und Wert auf aktuelle und korrekte Daten legt, macht keinen Fehler, wenn er sich "UEFA Champions League 2006 - 2007" zulegt, alle andern sollten einen Bogen um dieses Spiel machen.

76

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Champions League 2006-2007 (Übersicht)