Test Resident Evil 4 - Seite 5

Meinung von Frank Roglmeier

Als absoluter "Resident Evil" Fan bin ich vom vierten Teil ein wenig enttäuscht. "Resident Evil 4" hat mit dem anderen Teilen leider kaum noch was zu tun. Keine Zombies, keine feste Kamera und keine Horrorshocker sind für mich kein "Resident Evil" mehr. "Resident Evil 4" ist eine Komplettüberholung, die Capcom ein wenig übertrieben hat. Es ist mal was ganz anderes, aber es macht dennoch wahnsinnig Spaß. Die Atmosphäre ist der absolute Knaller. Jede Menge Action, gigantische Grafiken und ein toller Sound sorgen für monatelangen Spielspass. Auch die Extras können voll überzeugen, neue Waffen und Abschnitte und neue Missionen sorgen für ein tolles Action Adventure Feeling. Nur Schade, dass nicht alle Extras in der deutschen Version verfügbar sind. "Resident Evil 4" ist somit für Fans von schneller Action eindeutig zu empfehlen und ein Meilenstein der Playstation 2 Geschichte, das in keinem PS 2 Haushalt fehlen sollte.

Dieses Video zu Resident Evil 4 schon gesehen?
92 Spieletipps-Award

meint: Grandioses Horrorspiel mit gelungener Steuerung und wunderschöner Grafik. Ein Meisterwerk für Horror-Fans.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)