Test Test Drive 6 - Seite 2

Ein Rennen in der StadtEin Rennen in der Stadt

Die Technische Seite - Grafik, Sound und Bedienung.

Zwar braucht man auch in "Test Drive 6" eine 3D-Karte, aber im Spiel merkt man wenig davon. Die Autos sind zwar zu erkennen, mehr aber auch nicht. Es entsteht der Eindruck, dass die Fahrzeuge einfach schnell hingeklatscht wurden, ohne Liebe zum Detail. Besonders negativ sind mir die zum Teil recht grellen Farben aufgefallen. Auch die Strecken sehen nicht besonders einladend aus. Da ist es gut, dass man sowieso sehr schnell durchfahren soll und sich darum die trostlose Gegend nicht allzu lange betrachten muss. Natürlich kann man, ohne irgendwelche Folgen befürchten zu müssen, alles rammen.

Das Auto wird dabei nie beschädigt und der extrem harte Lack bekommt natürlich auch keine Kratzer. Der Sound ist tatsächlich als Motorengeräusch zu erkennen, was ja durchaus auch passt. Das dachten sich die Entwickler wahrscheinlich auch und haben es darum dabei einfach belassen. Wieso soll man in die Detailarbeit investieren, die dazu nötig ist, bis es sich richtig gut angehört hätte, wenn das Spiel wegen der schlechten Grafik sowieso keiner kauft!!!! Richtig gut ist im Vergleich dazu die Steuerung geraten, so gut, dass der Wagen immer weiter driftet als man eigentlich will. Sicher, innerhalb des schlechten Fahrverhaltens reagiert das Spiel einigermaßen ordentlich auf die Tastatur oder Joystickbefehle, das macht aber aus dem Ganzen auch kein gutes Spiel mehr.

Meinung von Gerd Schüle

"Test Drive" ist ein Spiel, das wahrscheinlich keiner will und sicherlich niemand braucht. Wer will sich schon mit einem miserablen Fahrverhalten rumärgern bei einem unansehnlichen Spiel mit schlechtem Ton. Zu einem wesentlich günstigeren Preis bekommt man den "Autobahnraser", der noch deutlich mehr Spaß macht, obwohl er auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist. Deshalb, wer sein Geld nicht zum Fenster hinauswerfen will, sollte lieber die Finger weg lassen von "Test Drive 6", es gibt wesentlich besseres, z. B. "Midtown Madness 2" oder auch die Spiele aus der "Need For Speed"-Reihe, aus dessen Schatten sich "Test Drive" einfach nicht entfernen kann.

50

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Test Drive 6 (Übersicht)