Test Comanche 4

von Frank Hinken (18. Juni 2002)

Der Comanche von NovaLogic geht in die vierte Runde. Viele werden sich die Frage stellen, ob ein Spiel nach drei Generationen noch etwas Neues bieten kann, oder das Spiel nur eine "kurz überarbeitete" Version des Vorgängers ist. Schließlich ist das Spielprinzip und der Inhalt immer das Selbe. Eine Antwort auf diese Frage werdet ihr in unserem Review finden.

und ... Feuer!und ... Feuer!

Keine durchgehende Story ...

"Comanche 4" hat eigentlich gar keine Story, die man hier zum Besten geben könnte. Nach dem Start hat man erst einmal Zeit, sich das wunderschön gemachte Intro anzuschauen. Hier werden ein paar Fähigkeiten des RAH-66 Comanche und seines Waffensystems gezeigt. Anschließend landet man direkt im Hauptmenü. Hier hat man die Wahl, entweder die gut erklärten und umfangreichen Einführungs-, bzw. Trainingsmissionen zu fliegen, oder aber man wirft sich direkt in die Schlacht, in dem man eine der sechs eigenständigen Kampagnen auswählt. Die Aufgaben in den einzelnen Mission sind sehr unterschiedlich und sehr abwechslungsreich. In der einen Mission muss man die Yacht eines reichen Mannes vor Rebellen beschützen, in einer anderen muss man einen Feldzug der eigenen Armee unterstützen, oder z.B. den Präsidenten eines Landes beschützen.

Heftige Explosionen zieren das SpielHeftige Explosionen zieren das Spiel

... dafür aber Action ohne Ende!

Dabei wurde beim Schwierigkeitsgrad von "Comanche 4" primär darauf geachtet, dieses Spiel auch für Anfänger zugänglich zu machen. Im einfachen Schwierigkeitsgrad ähnelt dieses Spiel eher einem Arcade-Shooter als einer Simulation. Die Gegner können dem eigenen Helikopter nicht viel anhaben, und ein kleiner Crash gegen einen der vielen Bäume hat kaum große Folgen für den RAH-66. Bei steigendem Schwierigkeitsgrad sind die Laien deutlich überfordert. Heerscharen von Gegnern trachten einem nach dem Leben, und ein Küsschen vom Berg kann da schon ganz schön weh tun. Außerdem kann der Schwierigkeitsgrad mit verschiedenen speziellen Einstellungen dem eigenen Können angepasst werden. Auf Wunsch können sämtliche computergestützte Flugkorrekturprogramme deaktiviert werden, was einen Flug natürlich deutlich anspruchsvoller macht.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

For Honor: Das sind die Voraussetzungen, um es auf PC zocken zu können

For Honor: Das sind die Voraussetzungen, um es auf PC zocken zu können

For Honor erscheint in wenigen Wochen für PS4, Xbox One und auch PC. Damit ihr auch einschätzen könnt, o (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Comanche 4 (Übersicht)