Test World in Conflict - Seite 2

Stellung gesichert und kampfbereitStellung gesichert und kampfbereit

Sichern ist alles

Einen wichtigen Bestandteil des Spieles stellen die Kommandoposten dar. Im Spiel sind sie als weiße Kreise dargestellt. Gelingt es, diese Markierungen mit eigenen Einheiten zu besetzen, wechseln die weißen Kreise in grüne Kreise und bringen wichtige Sammelpunkte. Diese Sammelpunkte erlauben es dem Spieler zusätzliche Feuerunterstützung anzufordern.. Um einen Befestigungs- Punkt zu sichern, kann ein Maschinengewehr, Panzerabwehr oder eine Flak eingebaut werden. Die Errichtung geschieht automatisch, sobald der Punkt besetzt wird. Verliert man diesen Befestigungspunkt, gehen auch die gesammelten Punkte verloren. Auch ist es wichtig Depots zu halten oder Abwurfzonen einzurichten, da dort der Nachschub bzw. die Verstärkung eintrifft.

Männer, sichern und angreifenMänner, sichern und angreifen

Übersichtliches Interface

Gelungen ist die Darstellung des Head-Up-Display auf dem Bildschirm, welches in 5 Hauptbereichen übersichtlich unterteilt ist. Das Taktische-Hilfe-Feld zeigt überschaubar die Auswahl von Luftschlägen oder Artillerieeinsätze an. Je mehr Sammelpunkte der Spieler gewinnt, desto umfangreicher ist die Auswahl der Luftschläge gegen die feindlichen Einheiten. Das Verstärkungsfeld gibt unter anderem die Möglichkeit, neue Einheiten zu kaufen, die Abwurfzone zu ändern oder andere Veränderungen im Schlachtgeschehen vorzunehmen. Die aktuelle Vorherrschaft auf dem Schlachtfeld kann in der Vorherrschaftsleiste abgelesen werden. Die Kommandoposten- Markierung gibt die augenblickliche Anzahl eurer Kommandoposten wieder und die Minikarte schlussendlich bietet einen guten Überblick im Kampfeinsatz. Wer möchte, kann das Display aber auch ausschalten.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Mario + Rabbids Kingdom Battle: Leaks bringen Bilder und Details zum bizarren Nintendo-Ubisoft-Crossover

Mario + Rabbids Kingdom Battle: Leaks bringen Bilder und Details zum bizarren Nintendo-Ubisoft-Crossover

Dass im Vorfeld zur anstehenden E3 2017 bereits Neuigkeiten über kommende Spiele ins Internet leaken, ist nicht un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World in Conflict (Übersicht)