Test Ratchet - Gladiator - Seite 2

...gut aus....gut aus.

Die Steuerung wurde hingegen (als einziger Bestandteil des Spiels) 1:1 von den Vorgängern übernommen. Die Tastenbelegung ist perfekt und jeder, der bereits ein anderes Baller- oder Jump'n'Run-Spiel gezockt hat, wird sich von der ersten Sekunde an auch in Ratchets Welt zurechtfinden können. Ein anderer positiver Aspekt ist die deutsche Übersetzung und die Wahl der deutschen Synchronsprecher. Leider bekommt der deutsche Zocker in letzter Zeit immer öfter qualitativ minderwertige Synchronisationen vorgesetzt, was bei diesem Spiel glücklicherweise nicht der Fall ist. Allerdings ist es sehr schwer, den schwarzen Humor des englischen Originals zu übersetzen, da einige Wortspiele in unserer Sprache nicht existieren. Spielern mit guten Englischkenntnissen rate ich daher trotzdem zur Wahl der englischen Sprachausgabe. Dieses Spiel kann man übrigens auch zu zweit via Splitscreen absolvieren, auf diese Art macht Ratchets neues Abenteuer noch mehr Spaß. Online können sogar bis zu 8 Leute gleichzeitig an einem Spiel teilnehmen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Ratchet - Gladiator

Rivernoise
85

Anders heißt nicht schlecht

von gelöschter User

buddy00
91

Alle Meinungen

Ratchet - Gladiator (Übersicht)