Test Agatha Christie - Orientexpress - Seite 3

Meinung von Tobias Stolle

Alles in allem hat mir "Agatha Christie - Mord im Orientexpress" sehr gut gefallen. Gut die Rätsel sind hier Mangelware, aber die richtige Detektivarbeit - Verhören, Analysieren und Kombinieren - ist hier doch reichlich vorhanden. Manchem Spieler werden die Unmengen an Dialogen, die Eintönigkeit der Rätsel und die Routineaufgaben wie das Sammeln von Fingerabdrücken die Spielfreude nehmen, mich hat es aber nicht gestört. Schon alleine das gelungene Ende ist eine Empfehlung sich das Spiel mal anzusehen. Alle Fans sowie Anfänger des Genres können hier zugreifen.

80

meint: Spannende Geschichte, aber teilweise überlange Dialoge. Die Rätsel fordern mal Kombinationsgabe, mal Physikkenntnisse, schwächeln aber gelegentlich.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Yonder - The Cloud Catcher Chronicles: Bunt und statisch

Yonder - The Cloud Catcher Chronicles: Bunt und statisch

Nach Stardew Valley versucht ein weiteres Spiel den verlassenen Thron von Harvest Moon für sich zu beanspruchen. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Agatha Christie - Mord im Orientexpress

Alle Meinungen

Agatha Christie - Orientexpress (Übersicht)