Test BUZZ! Das große Quiz!

von Frank Roglmeier (19. April 2006)

Der Einfallsreichtum von Sony ist wohl nie zu stoppen. Mit dem spaßigen Musik Quiz "Buzz - das Musik Quiz" erzielte Sony im Weihnachtsgeschäft einen echten Treffer. Da war es nur eine Frage der Zeit bis die Quizsendung einen Nachfolger bekommt. Nun ist es so weit, in "Buzz - Das große Quiz" wartet der Moderator Buzz wieder mit neuen interaktiven Fragen auf euch. Das heutige Thema: Allgemeine Fragen. Ob die unterhaltsame Quiz Sendung auch in der nächsten Runde überzeugen kann, könnt ihr in diesem Test nachlesen.

Der Quizmaster Buzz und seine hübsche Kollegin Rose warten auf die KanidatenDer Quizmaster Buzz und seine hübsche Kollegin Rose warten auf die Kanidaten

Jetzt geht es erst richtig los

Ausgerüstet mit einem von vier Buzzern, die nun auch separat erhältlich sind, kann das neue Quiz starten. Mit bis zu acht Mitspielern könnt ihr euch nun den Fragen des Quizmasters stellen. Das heutige Thema sind allgemeine Fragen, die sich aus Fachgebieten wie Erdkunde, Film, Musik, Geschichte, Sport und vielen mehr zusammenstellen. Nun können sich auch Spieler, die damals im Musik Quiz weniger Chancen hatten, den Sieg sichern. Gespielt wird wie folgt, jeder Mitspieler wählt anfangs seinen Charakter, dabei stehen vom Cowboy bis hin zum Genie Albert Einstein viele verschiedene Figuren zur Verfügung. Anschließend dürft ihr noch Name, Buzzton und das Outfit eures Charakters wählen. Sind alle Vorbereitungen beendet wird euch Quizmaster Buzz herzlich willkommen heißen. Dieser wird mit bis zu 7.000 Fragen, die nun mit originalen Bildern, Tönen und sogar Video Clips untermalt sind, euer Wissen über die Allgemeinheit rauskitzeln.

Mit bis zu acht Mitspielern ist nun das quizen angesagtMit bis zu acht Mitspielern ist nun das quizen angesagt

An die Buzzer, fertig, los

Der Spielverlauf in "Buzz - Das große Quiz" ist wie auch schon im Vorgänger recht simpel und sehr abwechslungsreich. Die Sendung teilt sich nämlich in verschiedene Spielrunden auf, sodass selten Langeweile auftritt. Die gigantischen 7.000 Fragen werden in Spielrunden wie z.B. Punktesammler, Schnipp-Schnapp, Schnellster Finger, Bombenspiel, Denken dann buzzern, Punkteklau und vielen weiteren spaßigen Minigames abgefragt. Zum Teil sind die Modi bereits aus dem Vorgänger "Buzz - Das Musik Quiz" bekannt aber neue Spielchen wie "Weidmannsheil", in dem ihr euren Konkurrenten aus der Runde schießen müsst oder das "Frag einen Freund" Match, bei dem ihr euren Konkurrenten vertrauen müsst, sorgen für neue Abwechslung. Um auch einen Anreiz zum Sieg zu haben stehen jede Menge, natürlich nur virtuelle, Gegenstände wie z.B. ein Monstertruck, eine Putzkolonne usw. als Preise zur Verfügung. Gespeichert werden die Punkte und Preise auf der Highscoreliste und sorgen somit für mehr Motivation.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Buzz! Das große Quiz (Übersicht)