Test Lego Star Wars

von Tobias Stolle (09. Mai 2005)

Lego und Star Wars kennt jeder, die beiden zusammen aber kombiniert das klingt doch etwas komisch. Aber genau das hat Travelers Tales hier gemacht und Kritiker sagen das solch Kombinationen meist nicht sehr viel versprechend ausfallen. Ob es sich lohnt einen Blick ins Lego Universum zu werfen erfährst du hier.

Der Weg ist lang und voller GegnerDer Weg ist lang und voller Gegner

Der Aufbau des Spiels

Episode III startet bald in den Kinos und passend dazu darfst du in "Lego Star Wars" alle 3 Teile der Saga nachspielen. Die 3 Episoden wurden in insgesamt 17 einzelne Kapitel unterteilt. Du hast 2 Spielmodi zur Auswahl: Den Storymodus (indem es nach den Filmen geht) oder den freien Modus, indem du mit den freigeschalteten Helden die einzelnen Level bewältigen kannst. Als Spieler schlüpfst du im Laufe des Spiels in verschiedene Rollen wie z.B. Obi-Wan, Yoda, Anakin Skywalker u.v.a. Diese kannst du alleine steuern und per Knopfdruck zwischen den Charakteren wechseln oder mit einem Partner angehen. Da du in allen Missionen mit zwei Charakteren gleichzeitig unterwegs bist, passt der Mehrspielermodus absolut perfekt ins Spielkonzept.

Möge die Macht mit Dir sein !Möge die Macht mit Dir sein !

Jede Menge Abwechslung

Als Jedi-Figur hast du als einziger die legendäre Macht zur Verfügung, kannst dich mit dem Lichtschwert verteidigen und kommst dank eines praktischen Doppelsprungs fast überall hin. Alle anderen Charaktere z.B. Königin Amidala begnügen sich mit einer Laserpistole und versuchen an bestimmten Stellen per Enterhaken an sonst unzugängliche Stellen zu kommen. R2D2 und C3PO können natürlich wie im Film verschlossene Türen öffnen und echte Helden wie Meister Yoda sind im Kampf nahezu unbesiegbar. Manchmal kannst du nur mit vereinten Kräften gewinnen. Auch Weltraumschlachten (Episode 3) sind in diesem netten Spiel zu finden. Diese steuerst du in bester Shooter Manier und sie machen eine Menge Spaß. Aber was wäre Episode 1 ohne das Pod Rennen. Ja auch dieses haben die Entwickler in bester Lego Manier eingebaut. Die Endgegner der jeweiligen Episoden sind nicht von Pappe und sind meist nur durch eine gut geplante Taktik zu bezwingen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Star Wars (Übersicht)