1 von 4

Unvergessene Pixeltode: Gekünstelter Tod in Rotterdam

Für "Rendevouz in Rotterdam", die fünfte Mission in Hitman - Contracts, hat sich Entwickler Io Interactive eine besonders kreative Methode ausgedacht, sich der Zielperson zu entledigen: Tod durch vergiftete Tätowierer-Tinte. Zunächst stöbert ihr zwischen Mülltonnen Rattengift ...
Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News