Die besten Spiele 2007

Assassins Creed

15. November 2007: Der Beginn einer der erfolgreichsten Spielereihen: Assassin's Creed. Es folgten mehrere Fortsetzungen der Hauptreihe und Ableger, Bücher, Kurzfilme und am 27. Dezember 2016 ein eigener Kinofilm. Das Spiel zählt zu den ersten von Ubisoft veröffentlichten Open-World-Spielen und erschien für XBox 360, PS3 und PC. Protagonist des Spiels ist Desmond Miles, welcher von der Templer-Organisation Abstergo Industries entführt wird. Mittels eines Computer-Verfahrens wird er dazu gezwungen, die Erinnerungen seiner Vorfahren zu durchlaufen, bei denen es sich um Assassinen handelt. Der Handlungszeitraum in diesem Teil beschränkt sich auf die Zeit des dritten Kreuzzugs (1189-1192). Die Grafik gehörte im Jahr 2007 zu den besten überhaupt und lässt sich bis heute genießen.