Diese Spiele sind mehr als nur verstörend

Spiele mit verstörenden Inhalten

Der englische Ausdruck für solche Art von Spielen ist "disturbing". Hier geht es also um Spiele, die oftmals sehr brutale Inhalte mit sich bringen oder eben sehr bizarre. Diese können schon einmal auf die Psyche drücken und auch nachhaltig beschäftigen. Manchmal verfolgen euch solche Inhalte sogar bis in eure Träume hinein. Verstörende Szenen, die nur für erwachsende Spieler gedacht sind.

So auch beispielsweise bei Dead Space 2, denn hier seid ihr nach einiger Zeit auch auf einer Kinderstation unterwegs. Die Embryonen-Aliens kennt ihr möglicherweise schon aus dem Vorgänger, doch hier wurde noch eine Schippe draufgelegt. Entwickler Visceral Games hatte keine Scheu und hat kleine explodierende Babys ins Spiel integriert. Und eine anscheinend frische Mutter wollte ihr Kind noch retten und es in den Arm nehmen.