Wie stark ist Glurak wirklich?

Unbesiegbarer Feuerspeier oder nur ein laues Lüftchen?

Bisasam, Shiggy oder Glumanda? Für viele Spieler der ersten Pokémon-Generation war die Frage nach dem Starter schnell geklärt: Die feurige Echse soll es sein! Wenn ihr euer Glumanda hegt und pflegt, entwickelt es sich schließlich zu Glurak. Laut Pokédex-Eintrag erreiche "der feurige Atem dieses Pokémon unglaublich hohe Temperaturen", sodass es "sogar ganze Gletscher schmelzen" könne. Aber ist der Feuerspucker wirklich so mächtig oder steckt dahinter nur heiße Luft?